Hochschullauf - Sportliche Betätigung für jedermann

13.09.2001 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

"Lauf die 3" das ist auch in diesem Jahr wieder das Motto des bereits 3. Wismarer Campuslaufes der Hochschule Wismar. Am 23. September 2001 ab 10:00 Uhr werden die Läufe auf dem Campus in der Philipp-Müller-Straße vor Haus 7, dem Neubau der Fachbereiche Design/Innenarchitektur und Archi-tektur, gestartet.

Mit Läufen für die Kleinen, 1 x 0,3 km, bis zum Hauptlauf 3 x 3,5 km ist sicher für alle Altersgruppen die passende Länge dabei, zumal auch die Möglichkeit geboten wird, dass sich im Mannschaftslauf drei Läufer die Gesamtdistanz von 10,5 km teilen. Die Hauptlaufrunde führt von der Hochschule durch die Wallgärten bis zum Dreweswäldchen und durch die Lübsche Thorweide vorbei am Stadion und am Wonnemar wieder zur Hochschule zurück. Zwar geht es im Hauptlauf letztmalig um den vom damaligen Wirtschaftsminister des Landes, Prof. Dr. Rolf Eggert, gestifteten Wanderpokal, aber ei-gentlich steht die Idee des Volkslaufes im Vordergrund.

Hochschule und Akademischer Sportverein "Grün Weiß" konnten als Mitveranstalter in diesem Jahr das Wonnemar gewinnen und so haben alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich nach dem Lauf schwimmend zu entspannen. Es werden keine Startgebühren erhoben und zum anschließenden Bad hat das Wonnemar alle Aktiven eingeladen.

Voranmeldungen und Rückfragen bitte an Dieter Gramenz, Telefon: 03841/753 0,
E-Mail: d.gramenz@mb.hs-wismar.de.


Klaus Schimmel
Pressesprecher