Virtuelle Universitätssysteme

09.11.2001 - (idw) Universität zu Köln

154/2001/virtus.doc
Virtuelle Universitätssysteme
Vorstellung von Projektergebnissen an der Universität zu Köln

Köln, den 9. November 2001 - Über 11.000 Studenten, mehr als 35 Professoren und die Dozenten der Universität zu Köln haben ein Konzept für die virtuelle Lehre und eine gemeinsame Arbeitsplatt-form entwickelt und genutzt. Die Ergebnisse des Projektes "VIRTUS - virtuelle Universitätssysteme" wird am

Montag, den 9. November 2001 um 14.00 Uhr,
im Neuen Senatssaal, Universitäts-Hauptgebäude,
Albertus-Magnus-Platz 1, Köln-Lindenthal

in Anwesenheit der nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministe-rin Gabriele Behler der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die im Rahmen von VIRTUS entwickelte Arbeitsplattform "ILIAS" ist bereits von anderen Universitäten übernommen worden und wird im NRW-Förderprogramms "CampusSource" weiterentwickelt.

Verantwortlich: Dr. Wolfgang Mathias
Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web (http://www.uni-koeln.de/organe/presse/pi/index.html).

Für die Übersendung eines Belegexemplares wären wir Ihnen dankbar.