FH Aalen: Didaktische Sonnenuhren

18.01.2005 - (idw) Fachhochschule Aalen

Gymnasialprofessor Hermann Zeuner, früher Lehrer am Aalener Schubart-Gymnasium, hat viele didaktische Modelle konstruiert, mit denen Schülern die Geheimnisse des Kosmos verständlich gemacht werden können. Zu diesen Modellen gehören unter anderem Gummimodelle zur Gravitation und zur experimentellen Lösung von Dreikörperproblem und dem Swing-by-Effekt. Sein aktuelles Projekt sind die Aalener Sonnenuhren, die nicht nur als didaktisches Modell, sondern auch als praktische Sonnenuhr eingesetzt werden können. Gemeinsam mit der Aalener Hochschule wurden diese Sonnenuhren konstruktiv aufbereitet und dort schließlich gefertigt. Die Übergabe der Sonnenuhren erfolgte durch Prof. Dr. Ulrich Holzbaur vom Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, der einst selbst Schüler von Zeuner war.

Nähere Information bei:
Ulrich.Holzbaur@fh-aalen.de
Tel. 07361/568 207