Mastering Business Markets 2005, Kongress zu aktuellen Managementherausforderungen auf Industrie- und Dienstleistungsmär

23.02.2005 - (idw) Freie Universität Berlin

"Mastering Business Markets - Erfolgreich die Herausforderungen moderner Industrie- und Dienstleistungsmärkte bewältigen" - so lautet das Motto des Kongresses, der am 3. und 4. März 2005 im Ludwig-Erhard Haus in Berlin stattfindet. Veranstaltet wird der Kongress vom "MBM Alumni - Verein zur Förderung des Executive Master of Business Marketing an der Freien Universität Berlin e.V.". Themenschwerpunkte sind:
- Wandel vom Industriegüteranbieter zum Dienstleister / Marketing für industrielle Dienstleister,
- Internationalisierung und Globalisierung des Vertriebs,
- Kundenkommunikation / Markenmanagement im Business-to-Business-Bereich sowie
- Zukünftige Herausforderungen für Personalführung und -entwicklung im Vertrieb.

Der Kongress richtet sich an Führungskräfte, die für die Vermarktung industrieller Produkte und Dienstleistungen verantwortlich sind. Die Referenten sind ausgewiesene Marketing- und Vertriebsprofis und präsentieren "Best-practice"-Beispiele aus ihren Unternehmen. Vertreten sind u.a. Baumüller Nürnberg GmbH, Deutsche Telekom AG, Egon Zehnder International GmbH, Festo AG & Co. KG, HeidelbergCement AG, Hochtief Construction Services AG sowie ThyssenKrupp Services AG. Weitere Informationen und Anmeldeformular sind beim Veranstalter erhältlich.

Die Veranstaltungsdaten auf einen Blick:
Thema: Mastering Business Markets - Erfolgreich die Herausforderungen moderner Industrie- und Dienstleistungsmärkte bewältigen
Datum: Donnerstag und Freitag, den 3. und 4. März 2005
Ort: Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Veranstalter: MBM Alumni - Verein zur Förderung des Executive Master of Business Marketing an der Freien Universität Berlin e.V., Otto-von-Simson-Straße 13/15, D-14195 Berlin, T 030 / 838 - 524 93, F 030 / 838 - 545 57, Email tv-alumni@wiwiss.fu-berlin.de

Ihre Ansprechpartner:
Astrid Laeseke, Geschäftsführerin MBM Alumni
T 030 / 838 - 524 93, F 030 / 838 - 545 57
Email alaeseke@zedat.fu-berlin.de

Stefan Chatrath, Pressesprecher
T 030 / 838 - 545 93, F 030 / 832 57 46
Email stefan.chatrath@wiwiss.fu