6. Europa-Forum Speyer - Verwaltung in der Europäischen Union

06.04.2005 - (idw) Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Vom 6. bis 8. April 2005 findet an der Deutschen Hochschule für Verwaltungs-wissenschaften Speyer das 6. Europa-Forum Speyer - Verwaltung in der Euro-päischen Union unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Siegfried Magiera und Univ.-Prof. Dr. Karl-Peter Sommermann statt. Das Europa-Forum Speyer will drei Tage lang Führungskräften in Verwaltung, Gerichtsbarkeit und Wirtschaft vertiefte Kenntnisse über den Einfluss von Recht und Politik der Europäischen Union auf die Entscheidungspraxis der öffentlichen Verwaltung und der Verwaltungsgerichts-barkeit vermitteln. Dabei stehen die Auswirkungen für Deutschland im Mittelpunkt; ferner werden Perspektiven und Erfahrungen anderer Mitgliedstaaten der Euro-päischen Union berücksichtigt. So werden Fragen der Erweiterung und Finanzierbarkeit der Europäischen Union, der Verwaltungskooperation und des Vorrangs und der Durchsetzung des EG-Rechts in den Mitgliedstaaten thematisiert. Weitere Themenkreise sind die Daseinsvorsorge, das europäische Vergaberecht und Justiz und Inneres in der erweiterten Europäischen Union.
Weitere Informationen: http://www.dhv-speyer.de/FORTBILD/060305.pdf