Frauen in den Naturwissenschaften

18.04.2005 - (idw) Universität zu Köln

Frauen in den Naturwissenschaften
Warum machen so wenig Frauen in den Naturwissenschaften Karriere?

Forschen Frauen anders als Männer? Wird ihre wissenschaftliche Produktivität anders beurteilt als die der männlichen Kollegen? Sehen Frauen ihre beruflichen Erfolge anders? Zu diesen Fragen nimmt Professor Dr. Petra Rudolf von der Universität Groningen (Niederlande) in ihrem Vortrag "Warum machen so wenig Frauen in den Naturwissenschaften Karriere?" am

Mittwoch, den 27. April 2005, in Hörsaal III der
Physikalischen Institute, Zülpicher Straße 77, Köln-Lindenthal

Stellung. Sie stützt sich dabei auf Untersuchungen, die sie in Europa, den USA und in Japan durchgeführt hat. Sie wird unter anderem Maßnahmen vorschlagen, durch die die Randbedingungen verbessert werden können, um mehr Frauen in den Naturwissenschaften zu halten.

Verantwortlich: Dr. Wolfgang Mathias

Für Rückfragen steht Ihnen Professor Dr. Hao Tjeng unter der Telefonnummer 0221/470-2707, der Fax-Nummer 0221/470-6708 und unter der Email-Adresse fav@ph2.uni-koeln.de zur Verfügung.

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/.