Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

Ingenieurmathematik II


Maschinenbau | Ingenieurmathematik II | Druckansicht08.10.2001
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Clausthal
Studienfach: Maschinenbau
Art der Prüfung: Zwischenprüfung
Prüfer: Prof. Lucht
Prüfungsfach: Ingenieurmathematik II
Dauer der Prüfung: 20-30 Minuten
Note: 4;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Nein.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Man Darf 2 bis 3 Aufgaben ziehen. Davon muss man sich eine aussuchen. Man hat eine halbe Stunde Zeit die Aufgabe zu lösen. Es stehen Ansprechpartner zur Verfügung. Dann kommt der Prof. und überprüft die Rechnung. Bei Fehlern hakt er nach. Der Prof. gibt Hilfestellungen und ist sehr fair Ausrechnen der folgenden Doppelintegrale:

J ist gleich Doppelintegral x*y*d(x,y)
K ist gleich Doppelintegral x*x*d(x,y)

Die Fläche lautet: K = x> 0 und x*x + y*y/4<1, x und y befinden sich im reellen Zahlensystem.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/115">Ingenieurmathematik II </a>