Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

klinische Psychologie


Psychologie | klinische Psychologie | Druckansicht02.07.2012
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Frankfurt am Main
Studienfach: Psychologie
Art der Prüfung: Diplom
Prüfer: Prof. Siegfried
Prüfungsfach: klinische Psychologie
Dauer der Prüfung: 20-30 Minuten
Note: 1;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Ja.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Wie in den anderen Protokollen mehrfach erwähnt: sehr netter Prüfer!
Er fragt zu Beginn, mit welchem Buch man gelernt hat (bei mir ausschließlich Wittchen & Hoyer; keine Zusatzliteratur nötig, da er direkt aus dem Inhaltsverzeichnis fragt) und dass man für sein Einführungsthema genau 10 Minuten hat. Also am besten zu Hause mal laut vorsagen mit Stoppuhr. Generell wollte er kein großes Detailwissen, sondern eher ob man grundsätzlich verstanden hat, worauf es bei der Therapie der Störungen ankommt. Auch bei der Ätiologie ging es nicht um spezielle Modelle, sondern grundsätzliche Mechanismen z.B. Hypochondrie -> Selbstaufmerksamkeit auf körpereigene Vorgänge.
Einführungsthema PTSD. 10 Minuten erzählt. Keine weiteren Fragen.

ADHS: Kardinalsymptome, welche Subtypen gibt es, wie behandelt man es medikamentös bzw. psychotherapeutisch.

Essstörungen: Welche gibt es? Wie unterscheiden sie sich? Welche komorbiden Störungen sind häufig zu beobachten (Persönlichkeitsstörungen -> Bulimie eher Borderline, Anorexie eher zwanghaft)? Zu einer Essstörung meiner Wahl was zur Behandlung erzählen.

Somatoforme Störungen: Was ist das? Welche Subtypen gibt es? Wie kommt es zur Hypochondrie? Wie kann man das behandeln (z.B. Verhaltensexperimente, Hinterfragen der Krankheitsattributionen etc.)

GAS: Was ist das? (Kardinalsymptom Sorgen)Wie behandelt man das?(z.B. Sorgenexposition)

Verfahren: Was versteht man unter Ressourcenaktivierung und wie wird das ungefähr durchgeführt?

Viel Erfolg!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/4027">klinische Psychologie </a>