Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Physik für Biologen


Physik | Physik für Biologen | Druckansicht24.09.2003
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Bielefeld
Studienfach: Physik
Art der Prüfung: Vordiplom
Prüfer:
Prüfungsfach: Physik für Biologen
Dauer der Prüfung: 20-30 Minuten
Note: keine Angabe;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Ja.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Atom- und Kernphysik
-Aufbau der Atome
-Größe von Protonen, Neutronen, Elektronen
-Bohrschesatommodel
-Bohrsche Postulate
-Massendefekt/Bindungsenergie
-Wie weit reichen die Kernkräfte
-Diagramm der Bindungsenergie zeichnen
-wo findet Fusion und wo Spaltung statt
-Kernreaktorfunktionsweise
-Gefahren der Kernenergiegewinnung
-Fusionsreaktor, warum noch nicht möglich
-Reaktionen in der Sonne
-Vergleich der Energieausbeute bei zuvor erklärten Abläufen

Optik
-Wellenlängen der Spektrums zuordnen (sichtbaresLicht,UV, ....usw.)
-Brille und Korrektur der Sehfehler
-Auflösungvermögen des Mikroskops mit Formel
-Brechungsgesetz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/412">Physik für Biologen </a>