Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 7. Juli 2020 

Einführung in die Allgemeine und Anorganische Chemie


Maschinenbau | Einführung in die Allgemeine und Anorganische Chemie | Druckansicht19.02.2001
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Clausthal
Studienfach: Maschinenbau
Art der Prüfung: Vordiplom
Prüfer: Dr. Elsenhans
Prüfungsfach: Einführung in die Allgemeine und Anorganische Chemie
Dauer der Prüfung: 20-30 Minuten
Note: 4;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Nein.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Die Atmosphäre ist ruhig und förmlich.
Dr. Elsenhans stellt keine gemeinen Fragen, gibt Hinweise und Tipps. Er macht keinen Studenten nieder.
Temengebiet der Prüfung:
Halogene (7. Hauptgruppe im PSE)
- Welche Eigenschaften haben die Elemente ?
- Eigenschaften der Elemente ?
- Verbindungen mit welchen Elementen ?
- Aufstellen von Reaktionsgleichungen, in dem Halogene oxidiert und reduziert werden
- Bestimmen der Oxidationszahlen, der Edukte und Produkte
- Erklärung der Reaktionsgleichung, Art der Reaktionsgleichung feststellen
- Vergleich NaCl und HCl; beide Stoffe werden getrennt in Wasser gelöst; was passiert und wie sind die Stoffe im Wasser erkennbar, Aufstellen der Reaktionsgleichungen
- Säure-Base-Reaktion (Erklärung an einer Reaktionsgleichung und Bestimmung Säure mit korrespondierender Säure und Base mit korrespondierender Säure)
- PH - Wert (Definition und Bestimmung des PH - Wertes an einem Beispiel)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/64">Einführung in die Allgemeine und Anorganische Chemie </a>