Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Literaturwissenschaft


Anglistik | Literaturwissenschaft | Druckansicht06.09.2001
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Oldenburg
Studienfach: Anglistik
Art der Prüfung: Magister
Prüfer: Robert McLaughlin
Prüfungsfach: Literaturwissenschaft
Dauer der Prüfung: 50-60 Minuten
Note: 1-;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Ja.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
bob bereitet prüflinge nicht richtig gut vor! du solltest dein exposé in einer für eine ma-prüfung adäquaten form gestalten! wenn du dies entsprechend gemacht hast, hält er sich ziemlich genau an dein script und stellt nicht irgendwelche verfänglichen fragen! dennoch solltest du auf fragen gefaßt sein, wie z.b. "why do we study literaturwissenschaft", or (because I choose American Romanticism) Are there any romantic elements nowadays?
(answers: postmodernism, gothic rock, films)
The exam went very well! But nevertheless I was a bit trapped when he asked me about Wasington Irivng and his relation to nature. Irving somewhat made fun of romanticism as far as the supernatural is concerned (the creation of distance with Crayon). But what about his attitude towards nature? The description of the Hudson river or the Catskills is somewhat romantic, but does he make fun of it, like he did with supernatural appearances?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/86">Literaturwissenschaft </a>