Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ...
 
Autor Nachricht
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 10:33:47    Titel:

ach so und wenn wir schon mal dabei sind...was is mit den muslimen die hier leben udn kein kopftuch tragen wollen?

oft genug kommt es in familien vor das die kinder gezwungen werden vom vater ( ich weiß das dies vorkommen kann abe rnicht muss) ein kopftuch zu tragen aus welchen gründen auch immer. jedoch will die tochter eigentlich garnicht.

wenn dann schon die lehrerin nen kopftuch trägt kann sich da ja noch mehr dran aufgehangen werden das ja sogra die lehrerin eins trägt und da skind das gefälligst auch tun soll- weil lehrer= vorbildsfunktion
orient
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 10:56:23    Titel:

...

Zuletzt bearbeitet von orient am 15 Dez 2006 - 13:20:19, insgesamt einmal bearbeitet
orient
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 11:00:28    Titel:

...

Zuletzt bearbeitet von orient am 15 Dez 2006 - 13:19:20, insgesamt einmal bearbeitet
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 11:06:26    Titel:

naja letztens hab ich ne reportage gesehen ( jetzt bitte nicht ahh das war rtl oder sat 1- total unseriös- nein die sender waren es nicht) und da ging es quasi um das gleiche thema wie hier. schule! und zwar gings da mehr um den schwimmunterricht.. viele mädels dürfen leider garnicht am unterricht teilnehmen weil sie sich nicht nackt in der umkleide zeigen dürfen oder sie die jungs ablenken...und da wurden die einzelnen kinder sogar gefragt ob sie gerne schwimmen wollten- viele sagten ja aber sie düften es nicht weil der vater dagegen sei.

also kommt das ja nicht von ungefähr , das vermutet wird , dass kinder oftmals von den eltern bzw vom vater gezwungen werden. so weltfremd scheint da sja nicht zu sein!

und noch was , orient, wie kannst du sagen das wir fremdenfeindlich sind? so wa sis echt ne unverschämtheit- wirklich. keiner hetzt hier gegen moslems- nein im gegenteil. alle sagen hier das die leute gerne ihr kopftuch tragen können oder ihre religion ausüben können aber sie es in verbindung mitm lehrerberuf einfach deplaziert finden!

was is bitte dadran fremdenfeindlich wenn man sagt da sman sich anpassen muss oder einfach nicht in das jeweilige land auswandern soll- da smusste mir jetzt noch mal genauer erkären.

und noch was- vergleiche zum 2 weltkrieg sind genau so fehl am platz..glaubst du etwa das sich sowas noch mal passuieren könnte?
glaubst du irgendwann werden moslem hier vertrieben getötet udn gejagdt? sorry wenn ich sowas lese komts mir hoch. das sind die schlechtesten argumente die man so bringen kann[/quote]
orient
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 13:26:27    Titel:

Dann nehem ich alles negative zurück und möchte niemanden hier angreifen. genau so wie ihc euch einwenig aufrege habt ihr das nämlich auch. also ich bitte um verzeihung. für mich ist das einfach unbegreiflich warum man nicht jeden einfach tun lässt was er will sondern dem einen fder dasrf der andere nicht. gut da kommt das ein pder andere spannungsverhältnis auf, aber es gibt wirklich andere wege das zu regeln. nun, wem das nicht passt der solle zurück in seine heimat das waren eure worte... und das drückt auch eine gewisse negativhaltung aus.allein schon diese aufforderung man solle zurück kehren... und nun ich sagte vor 50 jahren und sprach nicht vom 2.- weltkrieg und vor 50 jahren war 1956 und ich sprach zu den verhältnissen damals wie deutschland in bezug auf religiösität damals aussah nämlich christentum sehr bevorzugt zwar mit der neuen verfassung wie wir sie heute noch haben. aber das problem liegt ja darin das in der verfassung zwar überall religion steht aber sie eben vom christentum ausgingen. und mit der einwanderung von gastarbeitern kamen dann eben andere religionen dazu sodass sie sich auch auf die gleichen rechte berufen konnten aber auf einmal dieses alte verständnis der verfassung sich wandeln musste, weil religion nicht mehr nur chrsitentum war sondern alle religionen. und dieses problem sehe ich eben vereinzelt immer noch. zum schwimmunterricht: die eltern haben ein elternrecht in Art. 6 GG und das können sie ausnutzen. genau so haben auch kinder rechte zb im völkerrecht verankert und wenn ein kind das nicht will dann kann der staat hier eingriefen, indem zb den kindern ihre rechte erklärt werden durch eine neutrale person wiederum. also ich meine man solle nicht gleich bei allem von zwang ausgehen. es gibt auch andere wege diese zwangswirkung zuverhindern aber da muss dann noch lange nicht irgendeine gruppe aus einem öffentlichen raum verbannt werden. beim schwimmunterricht wäre das beispielsweise einen getrennten unterricht: einmal nur mädchen einmal nur jungen...
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 14:08:44    Titel:

warum hatse jetzt alles von dir gelöscht?
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 14:25:32    Titel:

Ich finde es ein ganz schönes Ding, hier n Thread zu eröffnen und dann die eigenen Beiträge alle zu löschen... Man sollte zu dem stehen, was man sagt.
orient
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 15:09:05    Titel:

ich stehe zu dem was ich sage und ich möchte nicht mehr mit euch diskutieren weil ihr mir das gefühl gibt alles umzudrehen was ich sage. wie gesagt ihr gebt mir das gefühl nicht das es so ist. und ich möchte auch mit niemandem mehr über dieses thema diskutieren und da ich den thread insgesamt nicht löschen kann aber meine beiträge habe ich eben diese gelöscht also akzeptiert das und lasst ihr zwei mich in ruh!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 15:10:44    Titel:

Man sollte nicht in Foren posten, wenn man alles gleich persönlich nimmt... Ich habe dich persönlich nie angegriffen. Kleiner Tipp: Schreib Pandur, dass er den Thread löschen soll.
orient
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2006 - 15:27:35    Titel:

aber ich danke euch, dass ihr mit mir diskutiert habt Laughing es hat schon spass gemacht. ich kann doch nicht für die anderen entscheiden. vielleicht wollt ihr das eure beitrage stehen bleiben. also ich bin ja selbst nicht von diesem thema betroffen, weil ich erstens keine kopftuchträgerin bin und zweitens auch keine lehrerin. ich habe mich halt etwas länger damit befasst und ürbigens alles was ich hier hingeschriben habe habe ich aus aufsätzen + eigene meinung und wollte halt sehen wie die anderen leute das ganze sehen und vor allem gerade diese generation und mitstudenten. und ich muss sagen ich bin schon ein kleinwenig enttäuscht.ich eben einige äußerungen schon etwas überbewertet und vor allem weil das ja ein schriftbild ist und jeder das ein oder andere dadruch in den falschen hals bekommt...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum