Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Warum haben Persönlichkeitsbögen gesonderte Skalen etc....?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Warum haben Persönlichkeitsbögen gesonderte Skalen etc....?
 
Autor Nachricht
Kathila
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2007 - 21:39:25    Titel: Warum haben Persönlichkeitsbögen gesonderte Skalen etc....?

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, würde mich freuen! Wink

Habe u.a zwei Aufgaben zu beantworten:

1. Warum haben Persönlichkeitsfragebögen gesonderte Skalen, um "soziale Erwünschtheit" zu messen?

2. Was ist gemeint mit der Aussage: "Intelligenz ist das, was der Intelligenztest misst?"

Schönen Gruß
Kathila
Jule1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 09:04:23    Titel:

Naja persönlichkeitsfrageögen braucht man um die adresse und die angehörigkeit die vorlieben zb schwimmen und so um die soziale erwünschtheit rauszufinden braucht man das um rauszufinden was der mensch grne mag zum beispiel älteren menschen zu helfen wie sozial du bist

und dr satz mit dem intelligenz dings ist wenn du dein IQ misst also einen IQ test machst weist du wie hoch deine intelligenz ist ob du sehr intelligent bist oder nicht

hoffe hab dirn bissle geholfen
arakohg
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 16:22:44    Titel:

Also zur Frage eins möchte ich jetzt nichts sagen, aber zu Frage 2:
"Intelligenz ist das, was der Intelligenztest misst" ist hier vielleicht eher kritisch gemeint. Das bedeutet, dass du nur so intelligen zu sein scheinst, wie der Test aussagt. Dabei weiss man eigentlich, dass Intelligenz nicht einfach an einem Test gemessen werden kann, weil die Aussage dieses Tests einfach zu Oberflächlich ist, die Persönlichkeit des Menschen aber viel komplexer und vielfältiger.
Jukos22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 22:08:22    Titel:

Also ich will hier ja keinem Antwortschreiber zu nahe treten, aber wirklich viel Ahnung von Psychologie habt ihr nicht, oder? Laughing
und zur sozialen Erwünschtheit: Wird eine Handlung ausgeführt, weil sie in der Situation erwünscht ist, so beurteilen Beobachter diese Handlung eher als weniger extreme Einstellung des Handelnden. Wird die Handlung jedoch entgegen sozialen Konventionen durchgeführt, so wird die Disposition des Handelnden von Beobachtern als extremer eingestuft.
Außerdem kann man die soziale Erwünschtheit auch als eine Art "Schönreden" und sich den gängigen Umgangsformen (bspw.) anpassen sehen...
Das hat nichts damit zu tun, dass man danach schaut wie sozial engagiert du bist... Rolling Eyes
Kathila
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2007 - 22:22:17    Titel:

Danke ihr beiden für eure Antworten ! Very Happy

Zur 2. Aufgabe...habe ich mir auch schon gedacht bzw. gelesen..das ein psychologischer Intelligenztest nie 100 % sicher sein kann...Durch zB. mangelnder Konzentration etc. können Abweichungen entstehen..die gegebenfalls falsche Testergebnisse erbringen...deswegen war ich auch ein bissel am überlegen, denn eigentlich stimmt es ja, dass ein Intelligenztest die Intelligenz der jeweiligen Person wiedergibt, nur kann es da immer wieder mal zu Abweichungen kommen!

Nochmal Danke für eure Hilfe!

Schönen Gruß
Kathila
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Warum haben Persönlichkeitsbögen gesonderte Skalen etc....?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum