Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kauffrau/mann für Bürokommunikation Offene Fragen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Kauffrau/mann für Bürokommunikation Offene Fragen?
 
Autor Nachricht
Funalex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2007 - 18:02:40    Titel: AP Bürokaufmann und Bürokommunikation

Bundeseinheitliche schriftliche Abschlussprüfungen
in den Büroberufen

Ab dem Prüfungstermin Sommer 2007 werden die schriftlichen Abschlussprüfungen in den beiden Büroberufen „Bürokaufmann/Bürokauffrau“ und „Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation“ mit bundeseinheitlichen Prüfungsaufgaben durchgeführt, die von einem bundesweit besetzten Fachausschuss erstellt werden. Die Abschlussprüfung Sommer 2007 ist noch unter der Federführung der AKA erstellt worden, ab dem Prüfungstermin Winter 2007/2008 ist die ZPA für die Aufgabenerstellung der Abschlussprüfungen in den beiden Büroberufen zuständig. Nachfolgend möchten wir über die Änderungen informieren, die mit dem Übergang von den bisherigen Prüfungssystemen der AKA, ZPA und des Nordverbunds auf bundeseinheitliche Prüfungen verbunden sind.

1. Grundlagen für die schriftliche Abschlussprüfung

Inhaltliche Grundlage der Aufgabenerstellung sind - unverändert - die Ausbildungsordnungen mit den Ausbildungsrahmenplänen und Rahmenlehrplänen. Eine inhaltliche Orientierungsgrundlage bieten darüber hinaus - auch für Nordrhein-Westfalen und die Länder des Nordverbunds (Berlin, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein) - die von der AKA für beide Büroberufe herausgegebenen Prüfungskataloge, die über den U-Form-Verlag (www.u-form.de) zu beziehen sind (Bürokfm. Bestell-Nr. 6360, Kfm. für Bürokommunikation Bestell-Nr. 6350).

2. Struktur der Prüfungsfächer

2.1
Prüfungsfach „Bürowirtschaft“

Ungebundene/offene Aufgabenstellungen, Prüfungszeit 60 Minuten

2.2
Prüfungsfach „Rechnungswesen“/„Betriebslehre“

Maschinell auswertbare Aufgabenstellungen, Prüfungszeit 90 Minuten

2.3
Prüfungsfach „Wirtschafts- und Sozialkunde“

Maschinell auswertbare Aufgabenstellungen, Prüfungszeit 60 Minuten

Für beide Büroberufe wird ein gemeinsamer Aufgabensatz eingesetzt.

Quelle: http://www.aka-nuernberg.de/


MfG

Funalex
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Kauffrau/mann für Bürokommunikation Offene Fragen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum