Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wurzelrechnung [9.KL]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wurzelrechnung [9.KL]
 
Autor Nachricht
pati777
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2004 - 20:20:54    Titel: Wurzelrechnung [9.KL]

Wenn ich folgende Aufgabe habe:

(17*√2-11*√5+5√2)*(√5+2*√2)

Was muss ich da genau rechnen? Kann mir das jdm. kleinschrittig vorrechnen? Die meisten Probleme kriege ich, wenn da sowas kommt, wo ich eine wurzel mit einer Summe multiplizieren muss, wo eine "normale" Zahl und eine Wurzel addiert werden, vorkommt. Was muss ich da beachten?

Danke im vorraus!

Patrick
Gast







BeitragVerfasst am: 10 Dez 2004 - 20:44:21    Titel:

Also..

3 * sqrt(2) ....da musst du das sqrt(2) wie eine Birne betrachten ..somit hättest du dann hier 3 Birnen. Dann musst in der Rechnung schauen, ob du noch irgendwo "Birnen" hast....denn addieren kann man nur Birnen mit Birnen....


Wenn du rechnen musst:

5 * [ 2*sqrt(3) + 4*sqrt(5) ] =

dann ist das, wie wenn du sagst: 5 mal 2 Äpfel = 10 Äpfel = 10 * sqrt(3)

und:

5 mal 4 Orangen = 20 Orangen = 20 * sqrt(5)

daher kommt bei der obigen Zeile raus:

10* sqrt(3) + 20 * sqrt(5)

Weiter kannst du nichts vereinfachen, weil man ja Äpfel und Orangen nicht zusammenrechnen kann.

In deiner 1. Klammer kannst du gleich was vereinfachen, denn du hast da 17 Orangen + 5 Orangen.....und das ergibt 22 Orangen....

Und dann hast in der 1. Klammer 2 Ausdrücke stehen und in der 2. Klammer auch und auflösen tut man das dann, indem man jedes mit jedem ausmultipliziert, denn:

(a + b) * (c + d) = ac + ad + bc + bd

ah.......und noch was muss ich erklären:

3 * sqrt(5) * 2 * sqrt(7) = 3 * 2 * sqrt( 5 * 7) = 6 * sqrt (35)

daher:

sqrt(2) * sqrt(2) = sqrt(4) = 2

Nun weißt alles, sodass du die Rechnung lösen kannst...

lg katja
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wurzelrechnung [9.KL]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum