Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zentralabitur Deutsch Berlin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Zentralabitur Deutsch Berlin
 
Autor Nachricht
Glückspils2007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 5
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 21:33:27    Titel:

hallöchen,



jetz war hier im forum aber mehrfach die rede von einem Marie-Klara vergleich??? auf seite 7 dieses themas oder so?
betrifft das den grundkurs oder was is damit gemeint :-/

jepp, der Grundkurs hatte diese tollen aufgaben.
wie ist es bei eich so gelaufen??
kaddi88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 21:49:27    Titel:

also, ich habe das erst so gemacht, dass ich erst den werther-brief analysiert habe, dann den brief goethes und dann habe ich die gemeinsamkeiten bzw. unterschiede zwischen goethe und werther herausgestellt....anschließend bezug auf zitat, ob es zutrifft, dem ich auch nicht voll und ganz zugestimmt habe. was ich komisch fand war, dass sich meine analyse allmählich zu einer erörterung entwickelt hat, da ich viele gemeinsamkeiten/unterschiede benannt habe...war das bei dir auch so?......ich habe außerdem überraschend wenig geschrieben...weiß nicht, ob das ein gutes zeichen sein soll oder nicht...würde gern mal den erwartungshorizont zur hand bekommen..... Confused
Tropenfrucht
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 00:13:03    Titel:

Ich hab auch Deutsch GK und hab mir auch die vergleichende Woyzeck- Maria Magdalena- Aufgabe ausgesucht. Habe das ganze so gut es ging bearbeitet und nun hoffe ich, dass es noch ne gute Note wird.... man weiß ja nicht, wie der Erwartungshorizont so aussieht ... Sad
Hm, also ich fand die Abiklausuren schon schwerer als die Probeklausuren und die lief bei mir echt gut -> 12 Pkte (1 Abzug, also vorher 13 Pkte).
Bis dahin heißt es "zittern" Embarassed ...werden die Erwartungshorizonte eigentlich irgendwie irgendwann uns zugänglich gemacht? Also bevor wir unsere Ergebnisse haben versteht sich! Wink
szseszse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 02:19:19    Titel:

Hey Leute,

bin im LK. Ich fand die Aufgaben aber echt einfach. Very Happy Es kam genau das ran, was wir die ganze Zeit im Unterricht gemacht haben. Wenn ihr Probleme hattet, scheint euer Lehrer nicht der Beste zu sein (jedenfalls hat er euch nicht gut vorbereitet).
Hab mich für die Gedichte entschieden, hätte aber auch alle anderen Aufgaben lösen können. Meine Lehrerin war ebenfalls erfreut über die Aufgaben. Sie meinte, dass sie zuerst selbst total aufgeregt war, dann aber, nachdem sie sich die Aufgaben angeguckt hatte, doch ziemlich beruhigt war.

Das zweite Gedicht hat mir allerdings nicht so gefallen, es war von der Wirkung dem ersten zu ähnlich. Hätte eher gedacht, dass ein Gedicht aus der Romantik sein wird.
kiiiro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 07:30:37    Titel:

Nochmal an die GK-Leute,
was habt ihr denn bei dem Maria Magdalena-Woyzeck-Thema hingeschrieben,
würde gern wissen ob ich's richtig angegangen bin.

Danke
cheepy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 09:06:26    Titel: omg

hey.. also ich bin deutsch lk und ich muss auch mal sagen, dass die aufgaben total s**** waren.
Ich habe die beiden gedichte genommen, wobei ich sagen muss, das ich das beim 2 gedicht immer dasselbe gesagt habe und der vergleich bei mir doch sehr kurz ausgefallen ist....
naja hab sehr wenig geschrieben(12 spalten); ich hoffe es reicht noch für eine 4....
hab ich das eigentlich beim 2.gedicht richtig gedeutet, dass das lyrische ich diese tangomusik hört und sie schriftlich festhalten will, da die stadt sonst nur ausgestorben und negatives mit sich bringt..?
naja habs eh verhauen... ganz schön blöd...
Antalya
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 09:57:42    Titel:

kaddi88 hat folgendes geschrieben:
also, ich habe das erst so gemacht, dass ich erst den werther-brief analysiert habe, dann den brief goethes und dann habe ich die gemeinsamkeiten bzw. unterschiede zwischen goethe und werther herausgestellt....anschließend bezug auf zitat, ob es zutrifft, dem ich auch nicht voll und ganz zugestimmt habe. was ich komisch fand war, dass sich meine analyse allmählich zu einer erörterung entwickelt hat, da ich viele gemeinsamkeiten/unterschiede benannt habe...war das bei dir auch so?......ich habe außerdem überraschend wenig geschrieben...weiß nicht, ob das ein gutes zeichen sein soll oder nicht...würde gern mal den erwartungshorizont zur hand bekommen..... Confused


maaaannn ich hätt sowas auch gern gehabt....uns haben sie mit nem total unwichtigen dialog aus maria stuart gequält
zahra
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 10:11:20    Titel: ...

bin auch Lk deutsch, hab auch das mit werther genommen,

und bin genauso ran gegangen wie du(kaddi88), hab die beiden briefe einzeln analysiert intepretiert und dann verglichen also gemeinsamkeiten und unterschiede (sprachlich und inhaltlich) festgehalten.

danach habe ich kurz max frisch zitat erläutert und dann gegeuckt ob es auf werther und goethes brief zutrifft. und hab auch dagagen beurteilt!

was ich noch gemacht habe, weiß nicht aber unsere lehrerin wollte das wir das immer machen, bezug auf die epoche genommen, erläutert was wichtig für die stümer und dränger war, gothes ansichten mit werther war und wirkung auf den leser!

würde gerne auch erwartungshorizont für den LK kurs haben dann, bin mir irgendwie unsicher, aber wenigstens eine prüfung weniger Wink
j0sch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 10:13:01    Titel:

Werden irgendwo mal die Aufgaben veröffentlicht? Oder die Erwartungshorizonte?
Ich mein wir dürfen ja die Klausur uns nichmal angucken nachdem wir die Noten erfahren haben.

Hatte LK und hab den Vergleich von den beiden Briefen genommen, also Werther, Goethe und Frisch. Fands alles andere als leicht, mal schaun was draus gewurden is, kein gutes Gefühl!
milkyway88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 10:21:23    Titel:

ahhhhh! das kann ja wohl nicht wahr sein! ich bin auch lk und habe die erörterung zu den ästhetischen Urteilen über das soziale drama genommen. allerdings habe ich es so gesehen, dass gustav freytag sich für das soziale drama ausspricht und hettner für bürgerliche trauerspiel!
könnte grad heulen!!! seid ihr ganz sicher?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Zentralabitur Deutsch Berlin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 13 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum