Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Umrechnung: Dioptrie und % (Kurzsichtigkeit)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Medizin-Forum -> Umrechnung: Dioptrie und % (Kurzsichtigkeit)
 
Autor Nachricht
kilimanjaro
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 157
Wohnort: Bay

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 15:49:52    Titel: Umrechnung: Dioptrie und % (Kurzsichtigkeit)

Hallo zusammen,
Ich verstehe einfach Folgendes nicht:
Der Grad der Kurzsichtigkeit wird ja meist in Dioptrien angegeben. Habe ich jetzt 4.5, dann brauche ich also eine Sehhilfe mit Dioptrien -4.5. Wie kann man das Ganze jetzt aber in "Prozent des Sehvermögens" umrechnen oder vergleichen (ich würde jetzt also gerne wissen, wie viel Prozent Sehkraft ich besitze)??? In dem Zusammenhang bin ich dann noch auf den/das "Visus" gestoßen, konnte damit aber auch nichts anfangen.

Also, bitte: Ich hab schon erfolglos herumgesucht und hoffe jetzt einfach, dass mir das vielleicht jmd. hier erklären kann!
Danke schonmal...
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 19:47:37    Titel:

Mit der Größe "Dioptrie" wird nur die Brechkraft der Linse beschrieben, das kann man nicht so direkt auf % Sehleistung umrechnen, da spielen noch andere Faktoren mit rein.
An sich definiert sich die Dioptrie wie folgt:
"Eine Linse hat die Brechkraft von 1 dpt, wenn sie einen Lichtstrahl über eine Strecke von einem Meter um 1 cm ablenkt."

Es gibt allerdings eine Faustformel, die, von 100 % Sehleistung ausgegangen, besagt, dass 0.5 dpt die Sehleistung um die Hälfte vermindern.
Beispiel:
-0,5 dpt => 50 % Sehleistung
-1,0 dpt => 25 %
-1,5 dpt => 12,5 %
-2.0 dpt => 6,25 %
-2,5 dpt => 3,12%
-3,0 dpt => 1,56%
-3,5 dpt => 0,78%
und so weiter. Gibt eine Hyperbel-ähnliche Kurve, man gilt mit etwa 4 dpt tatsächlich als technisch blind - auch wenn man durchaus noch viel sieht und alles andere als "blind" ist, man hat Schwierigkeiten, sich zurechtzufinden.

Zum Visus sagt Wiki:
"Die dimensionslose Maßeinheit Visus wird definiert, indem die Bezugsgröße 1' in Beziehung zur individuellen, angularen Sehschärfe gesetzt wird.
Visus = 1' / (individuelle angulare Sehschärfe)
Gebräuchlich ist auch die Darstellung, bei der die Visuszahl um 100 erweitert und als Prozentwert ausgedrückt wird.
Je größer der Visus ist, desto besser ist die Sehschärfe. Beispiel: wenn eine Person Punkte erst bei einem Winkelabstand von 2' trennen kann, hat sie einen Visus von 0.5 = 50%.
Statt Winkel können auch Entfernungen bestimmt werden. Wenn man als Bezugsgröße den Abstand d wählt, bei dem man zwei Punkte unter einem Winkel von 1' sieht, dann ist:
Visus = individueller Abstand / d
Beispiel: wenn eine Person erst im Abstand von 6m die Punkte getrennt sehen kann, die bei 12m einen Winkelabstand von 1' haben, hat sie einen Visus von 6/12 = 0.5 = 50%."

Ein ganz netter Link zur Berechnung (Abschätzung?) seiner Sehleistung und Veranschaulichung des Sehfehlers:
http://www.optiker.at/simulator/index.htm

Man sieht sich! Wink
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 10:03:49    Titel:

Juhuu dann bin ich ja technisch blind Confused

Bekomm ich dann nen Blindenausweis?? Wink
BlueTear
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 10:41:31    Titel:

faiblesse hat folgendes geschrieben:
Juhuu dann bin ich ja technisch blind Confused

Bekomm ich dann nen Blindenausweis?? Wink


nicht nur du..
kann mit -4.25 und mit -3.0 (+ Hornhautverkrümmung) dienen... *meinem blinden kollegen mal die hand reich*
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 14:10:04    Titel:

@ BlueTear: Das kann ich ja eigentlich toppen: -4 und -5 (+ Hornhautverkrümmung)

Wo ist meine Armbinde? (na ja sollte man sich nicht drüber lustig machen...)
BlueTear
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 14:27:39    Titel:

aber eigentlich stimmts schon... wenn ich keine Kontaktlinsen drin hab, seh ich nicht mal das was 10cm vor mir ist klar... nur alles verschwommen.. *seufz* hoffe ich gewinne bald im lotto und kann mri endlich ne augen-op leisten..
BlueTear
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 14:30:51    Titel:

*schock*
vielleicht interessiert euch ja mal meine auswertung:
rechtes Auge:



linkes Auge:




*hilfe*... ich bin ja wirklich blind *seufz*
kilimanjaro
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 157
Wohnort: Bay

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 16:15:09    Titel:

Danke für die Hilfe!
Okay, nachdem man das nicht einfach so übertragen kann, ist mir auch klar, warum ich nicht richtig fündig geworden bin. Danke auch für den Link, Woodstock!
Das ist ganz schön deprimierend... Mein Ergebnis sieht dem von BlueTear sehr ähnlich Sad
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2007 - 19:57:29    Titel:

@ BlueTear: Wo hast du die Bilder denn her? Gibt es da auch was in meiner Sehstärke??
BlueTear
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 09:42:01    Titel:

faiblesse hat folgendes geschrieben:
@ BlueTear: Wo hast du die Bilder denn her? Gibt es da auch was in meiner Sehstärke??


aus dem link von woodstock http://www.optiker.at/simulator/index.htm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Medizin-Forum -> Umrechnung: Dioptrie und % (Kurzsichtigkeit)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum