Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verleumdun=Rufmord?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verleumdun=Rufmord?
 
Autor Nachricht
Netjerduai
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:13:17    Titel:

*g* das will ich mal nicht behaupten, schließlich kennen wir ihn ja nicht.

Aber ich bin irgendwie der Meinung, dass die Konzentration zu sehr auf dem etwaigen Studium liegt, statt auf den Abiprüfungen. Müssten die nicht schon sein oder anfangen???
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:15:05    Titel:

Oh, ja, der "Rufmord"... Wink
julchen_mainz
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:20:58    Titel: Re: Verleumdun=Rufmord?

Herr Dr. Alexander Körbel hat folgendes geschrieben:
Nach §187 des StGB, wird bestraft, wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist.

Ist das nicht dasselbe wie Rufmord?


So ganz nebenbei bemerkt, ist "Rufmord" überhaupt kein juristischer Begriff. Viel zu mehrdeutig und unpräzise.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:24:41    Titel:

Ich würde dir raten, dich eingehend mit Hochverrat und Jagdwilderei zu befassen, die Prüfungsrelevanz kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Edit: du solltest dir allerdings auf jeden Fall § 132a StGB anstreichen!


Zuletzt bearbeitet von Schwarze Strümpfe am 28 Apr 2007 - 14:26:50, insgesamt einmal bearbeitet
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:26:26    Titel:

Hihi Laughing
Die Art der Diskussion kommt mir so bekannt vor Smile
Netjerduai
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:27:01    Titel:

Woher sollte er die juristischen Begriffe auch haben als Schüler???
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:30:44    Titel:

Also als ich in den Sem.ferien im Gericht war, hatte ich eine Verhandlung wegen Vergewaltigung. Die Richterin musste sich von den zeugen immer andere Begriffe wie Vergewaltigung, sexueller Missbrauch, sexuelle Nötigung anhören und ist irgendwann richtig fuchsig geworden und hat die Zeugen dann gefragt, ob sie überhaupt wissen, was sie da so erzählen.
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 14:35:53    Titel:

Aber ganz nebenbei, Herr Doktor, wie wäre es, wenn du dich jetzt mal lieber auf dein ABi konzentrierst und uns nicht immer so vollschwallst?!
Wäre schon mal ein erster Anfang.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 18:12:02    Titel:

ich fragemich eh warum er diese fragen nicht seinem vater stellt?!!?

er sagte zu mir sein vater sei rechtsanwalt.... Rolling Eyes
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2007 - 18:23:17    Titel:

Da kannst Du wahrscheinlich genauso viel drauf geben, wie auf juniors Berufsbezeichnung... Rolling Eyes
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verleumdun=Rufmord?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum