Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwangerschaft während BA - Studium!?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Schwangerschaft während BA - Studium!?
 
Autor Nachricht
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2007 - 22:33:16    Titel:

Nen Kind während des Studiums?

Naja, ich weiss net so recht...wär sicherlich nix für mich.
An deiner Stelle würd ich aber erst das Studium beenden.

Wenn der Kinderwunsch zu groß wird, geh mal zu so ner Familienberatungsstelle oder was das ist. Dort kann man sich für ne gewisse Zeit so Puppen ausleihen, die Babys simulieren.
Die brüllen dann mitten in der Nacht das Haus wach und du musst die füttern und mit denen spielen und all so Zeuch was du mit Kindern auch machen musst.

Entweder hast du nach 2 Wochen die Schnauze voll dauernd mitten in der Nacht aufstehen zu müssen (musst das halt net in den Ferien machen, sondern dann, wenn du auch morgens aufstehen musst) oder du kommst gut damit klar.

Solltest du mal ausprobieren Wink
sica
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2007 - 11:38:14    Titel:

Also bei uns gibts sehr viele mit Bachelorstudium und ein, bis zwei Kindern-wobei das keine Babies mehr sind, sondern meist Kleinkinder. Ich denke es ist vereinbar, so straff ist der Bachelor nun auch nicht organisiert! Ich studiere allerdings auch Lehramt und da ist der Kinderwunsch ja meist mehr vertreten und vll auch ein bisschen besser mit dem späteren Beruf zu vereinbaren Smile Ich persönlich denke im Studium ist es einfacher, als später im Berufsleben!
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2007 - 13:18:44    Titel:

sica hat folgendes geschrieben:
Also bei uns gibts sehr viele mit Bachelorstudium...
Aber die Threadstarterin geht an eine Berufsakademie, also kein FH/Uni Bachelorstudium. Bei FHen und Unis gibt es, wie schon erwähnt, Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder (der Umfang variiert sehr stark!), BAen haben sowas meist nicht.
SandraJ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2007 - 13:21:22    Titel:

hm.. das sehe ich ein bisschen anders!
Wenn man arbeitet, hat man Freizeit wenn man heimkommt und kann sich voll und ganz dem Kind widmen.
Waherend einer Berufsausbildung/Studium muss man aber hin und wieder [oder auch oefter Wink] lernen/sich auf Pruefungen vorbereiten... und Kinder (besonders ganz kleine) verstehen nicht, warum Mama jetzt zwar endlich da ist, aber nicht ihr/ihm spielen kann.
Ausserdem stelle ich es mir schwer vor (bzw. weiss, das es so ist), sein Kind fuer einen laengeren Zeitraum an 2.Stelle zu stellen.. da sind die Muttergefuehle zu gross fuer.

Mein Fazit:Kind und Studium ist bestimmt machbar.. aber ich es wuerde, wenn moeglich, es vermeiden
ruhrmetropole
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.05.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2007 - 13:47:40    Titel:

Gruwekarl hat folgendes geschrieben:

Wenn der Kinderwunsch zu groß wird, geh mal zu so ner Familienberatungsstelle oder was das ist. Dort kann man sich für ne gewisse Zeit so Puppen ausleihen, die Babys simulieren.
Die brüllen dann mitten in der Nacht das Haus wach und du musst die füttern und mit denen spielen und all so Zeuch was du mit Kindern auch machen musst.

Entweder hast du nach 2 Wochen die Schnauze voll dauernd mitten in der Nacht aufstehen zu müssen


Oh je, was sollen denn solche Sprüche... da weiß man ja gar nicht, wo man anfangen soll...

Leute, die keine Kinder haben, sollten nicht glauben, sie wüssten, was es bedeutet, ein Kind zu haben. Das Eis wird dünn, wenn man sein "Wissen" über Kinder nur aus seiner Vorstellung herauskramt ... ein Kind zu haben reduziert sich nicht aufs "Schreien hören" und "füttern". Ein Kind zu haben, reduziert sich auch nicht auf die ersten Wochen.

Wer keine Kinder hat, weiß nicht, wie sehr man einen Menschen lieben kann.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Schwangerschaft während BA - Studium!?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum