Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Skandieren von Gedichten!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Skandieren von Gedichten!
 
Autor Nachricht
B!no2k7
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2007 - 15:56:39    Titel: Skandieren von Gedichten!

Ich steh grade total auf dem Schlauch Embarassed

Gibt es vielleicht irgendwo eine Hilfe welche Regeln es zum einen zum skandieren von Texten gibt ( also z.b. sowas wie vor drei konsonanten ist immer eine Betonung ) und wie daraus dann z.b. das Metrum ableitet.

Also z.b. ob es ein Jambus ist oder ein Trochäus mit Auftakt...

Vielen Dank!
Carcharoth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2006
Beiträge: 1536

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2007 - 16:00:22    Titel:

Man nennt das Sprachgefühl ^^

Im Deutschen ist es tatsächlich nicht mehr als das - die Betonung der Wörter passt sich nicht einem Versmaß an, sondern das Versmaß der Betonung der Wörter. Will sagen: Du liest den Text einfach wie einen Prosatext, das erwünschte Metrum ergibt sich von selbst aus der natürlichen Betonung der Wörter.

Das ist auch der Grund, warum deutsche Gedichte nicht "skandiert" werden. Skandieren kannst du Ovid oder Vergil. Bei deutschen Gedichten ist eine sinngerechte Rezitation viel, viel wichtiger als das versmaßgerechte Skandieren.

Anders sieht es bei lateinischer Lyrik aus - hier beugt sich die Betonung der Wörter dem Versmaß (etwa beim Hexameter).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Skandieren von Gedichten!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum