Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mildernde Umstände
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mildernde Umstände
 
Autor Nachricht
fliege92
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 16:41:45    Titel: Mildernde Umstände

Hallo
In der Schule haben wir bald einen Aufsatz. Wir konnten die Themen selbst wählen. Eines war das Thema Todesstrafe. Jetzt würde ich mich noch gerne ein bisschen drauf vorbereiten und habe ein paar Fragen, die sich nur auf die USA beziehen:

1. Man kann nicht für Totschlag hingerichtet werden. Wer entscheidet, ob es Mord oder Totschlag war? Richter, Geschworene oder der Staatsanwalt?

2. Wo besteht in den USA der Unterschied zwischen diesen beiden Taten?

3.Wäre eine spontane Tat Mord oder Totschlag?

4. Welche Tatumstände gelten bei Mord als Grund, der Todesstrafe zu entgehen?

5.Kann auch ein frühes Geständnis den Täter vor der Todesstrafe schützen?


Danke für die Antworten.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 16:49:29    Titel:

1. Der Staatsanwalt entscheidet, was er anklagt, die Jury entscheidet auf schuldig oder nicht schuldig.

2. Das ist in jedem Staat anders. Faustregel ist, dass geplante Tötungen (lie in wait = heimtückisch) eher als Mord eingestuft werden, genau wie felony murder, also Ermöglichungs- oder Verdeckungsmorde.

3. Depends.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mildernde Umstände
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum