Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kreditkarte für Studenten?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Kreditkarte für Studenten?
 
Autor Nachricht
schnuckelinchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2007 - 11:04:46    Titel: Kreditkarte für Studenten?

Hallo, hab hier schonmal ein bissl rumgesucht baer noch nicht die passende Antwort gefunden. Bin auch ganz neu hier. Also Tachchen erst einmal Wink

Möchte mal wissen, ob ihr mir eine Kreditkarte von einer Bank empfehlen könnt, die man als Student auch bekommen kann. Ein Kreditrahmen wäre natürlich nicht schlecht, sonst heißts ja auch nicht Kreditkarte.

Mit einer herkömmlichen Geldkarte vom Konto kommt man ja im Ausland nicht weit, wenn man die Landesgrenzen verlässt, dann kennt man ja nur noch Visa und MasterCard....

Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tipps, wo es gute Karten gibt?

Danke!
purbaneck
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 187
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2007 - 12:02:59    Titel:

Hiho!

Also ich hab die Payback-VISA Karte. Ich hab da auch ganz klar angegeben, dass ich (damals noch) Schüler bin, kein festes Einkommen außer Taschengeld habe und trotzdem hab' ich die KK bekommen. Habe nen Verfügungsrahmen von 1.000,00 € gehabt, der dann nach einem Jahr auf mittleweile 1.500,00 € aufgestockt wurde.
Abbezahlen musst du monatlich 5% von deinem "Kredit", mindestens jedoch 50,00 €.

Ich empfehle dir jedoch nur eine KK, wenn du auch sorgsam damit umgehen kannst. Hab die damals mit nem Kumpel zusammen bestellt - er also auch eine - und er hat sich da innerhalb von nem halben Jahr in den finanziellen Ruin getrieben und musste sich "mal schnell" von Verwandten 1.000,00 € leihen um von dem Schuldenberg runter zu kommen -.-

Gruß,
Patric
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2007 - 16:02:36    Titel:

ich habe auch keinen job und somit kein geregeltes einkommen, aber meine bank hat trotzdem die mastercard mit 500€ limit rausgerückt Cool
gebühren: 18€ im jahr
arthurspooner
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2007 - 16:13:35    Titel:

Von der Sparkasse gibt es ein attraktives Girokonto für Studenten und Schüler mit Kosten von 3,33EUR im Monat. Das ganze nennt sich "x-tend" und enthält neben dem gewöhnlichen Girokonto noch einen Kreditkartenvertrag mit MasterCard.

Habe die MasterCard seit ein paar Monaten und kann mich bisher nicht beklagen. Kreditmaximum ist aufgrund fehlendem Einkommens bei "nur" 500EUR/Monat. Das reicht allerdings locker aus wie ich finde Wink
vErEnAt.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2006
Beiträge: 134
Wohnort: Bayern/Oberbayern/München

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2007 - 18:12:27    Titel:

Hi,

also es gibt von der Sparkasse die X-Tension Mastercard für Jugendliche (18-29Jahre). Im 1. Jahr ist sie kostenlos, im 2. Jahr kostet sie 15€; hat man einen Jahresumsatz von 2.500,00€ erreicht, ist sie umsonst. Von 3,33 € im Monat hab ich noch nie was gehört, da ich diese Karte selbst besitze.

Außerdem wird der Betrag wenn man wo bezahlt sofort, wie bei ner EC-Karte vom Konto abgebucht, also nicht mit einer monatlichen Abrechnung.

Achso, monatlicher Rahmen: 1.000,00 €.

MfG
kniddiman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2007 - 07:45:45    Titel:

Bei der Commerzbank bank und bei der Comdirect bank gibt es die Kreditkarten für Studenten sogar ohne Gebühren und der Verfügungsrahmen liegt bei 600€.
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2007 - 09:37:27    Titel:

Also meines Wissens kommt es doch bei der Höhe des Kreditrahmens vor allem doch auch auf solche Dinge wie Schufa-Einträge an, oder nicht?

Als mir die Sparkasse (meine Hausbank) damals ne Kreditkarte angeboten hatte, bekam ich als Kreditrahmen nen viel höheren als die hier angesprochenen Beträge gesagt. Da ich selbst verwundert war, dass das für mich als Schüler/Student so hoch sei und nachfragte, erklärte man mir, dass das daran liege, dass ich schon mehrere positive Schufa-Einträge hätte und ich somit vertrauenswürdiger, oder wie auch immer, wäre.

Naja, hab die Kreditkarte trotzdem bis heute nicht beantragt, da ich für diese derzeit keinen sinnvollen Einsatz habe.


MfG
arthurspooner
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2007 - 15:40:35    Titel:

vErEnAt. hat folgendes geschrieben:
Hi,

also es gibt von der Sparkasse die X-Tension Mastercard für Jugendliche (18-29Jahre). Im 1. Jahr ist sie kostenlos, im 2. Jahr kostet sie 15€; hat man einen Jahresumsatz von 2.500,00€ erreicht, ist sie umsonst. Von 3,33 € im Monat hab ich noch nie was gehört, da ich diese Karte selbst besitze.

Außerdem wird der Betrag wenn man wo bezahlt sofort, wie bei ner EC-Karte vom Konto abgebucht, also nicht mit einer monatlichen Abrechnung.

Achso, monatlicher Rahmen: 1.000,00 €.

MfG

Läuft bei "unserem" X-Tension anders! Kreditkarte ist Kreditkarte - man erhält bei uns zu jedem Monatsende eine Kreditkartenabrechnung, dessen Betrag dann vom Girokonto abgebucht wird. Nicht sofort wie EC - dann wärs ja keine Kreditkarte ?!

Von 15,- EUR hab ich wiederum noch nichts gehört, die Kosten für mein Giro Konto x-tend belaufen sich auf wie gesagt 3,33 EUR im Monat (für Schüler/Studenten).

Am besten informierst du dich bei Interesse bei deiner Sparkasse vor Ort wenn es hier so differenzen gibt...
vErEnAt.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2006
Beiträge: 134
Wohnort: Bayern/Oberbayern/München

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2007 - 18:02:22    Titel:

arthurspooner hat folgendes geschrieben:
Läuft bei "unserem" X-Tension anders! Kreditkarte ist Kreditkarte - man erhält bei uns zu jedem Monatsende eine Kreditkartenabrechnung, dessen Betrag dann vom Girokonto abgebucht wird. Nicht sofort wie EC - dann wärs ja keine Kreditkarte ?!

Von 15,- EUR hab ich wiederum noch nichts gehört, die Kosten für mein Giro Konto x-tend belaufen sich auf wie gesagt 3,33 EUR im Monat (für Schüler/Studenten).

Am besten informierst du dich bei Interesse bei deiner Sparkasse vor Ort wenn es hier so differenzen gibt...


Mh...dann ist das wohl von Sparkasse zu Sparkasse verschieden; ich bin mir sicher, dass das bei uns so läuft, da ich diese Karte ja selbst habe. Die Abrechnung erfolgt direkt nach Bezahlung über das Konto. 3,33€/Monat sind knapp 40€...das ist für ne KK für Schüler/Studenten ganz schön 'viel'; für 20€ bekommt man eine Mastercard Classic und für 55€ (im 1. Jahr) schon eine Mastercard Gold.
Clown2000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2007 - 20:53:47    Titel:

Für Studenten werden auch die sogenannten Prepaid Kreditkarten angeboten. D.h. man muss erst einen Betrag auf ein Kreditkartenkonto einzahlen, damit man dann die Kreditkarte nutzen kann.

Hier findest Du ein paar Details: http://www.guthaben-prepaid-kreditkarte.de/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Kreditkarte für Studenten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum