Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Pyramidenspitze berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Pyramidenspitze berechnen
 
Autor Nachricht
hunter_sephiroth
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 19:17:57    Titel: Pyramidenspitze berechnen

also ich sollte bei einer aufgabe den letzten Punkt der quadratischen grundfläche einer pyramide mit der höhe 6.
hab ich getan
somit ergeben sich die vier eckpunkte

A(1|2|3)
B(5|0|1)
C(3|4|-5)
D(-1|6|-1)

der mittelpunkt des quadrates soll der fußpunkt der spitzen S und S' sein.
wie berechne ich jezz die koordinaten dieser Spitzen?
ich weiß nicht wie ich die information der höhe (=6) verwerten kann
bitte helft mir
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 19:26:39    Titel:

na, wenn du den Mittelpunkt der Grundflaeche hast, gehst du mit einem Normaleneinheitsvektor der Grundeben 6 LE nach oben und schon hast du den ges. Punkt S.

Ok?

Gruss:


Matthias
hunter_sephiroth
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 19:54:57    Titel:

sry aber was ist der normaleneinheitsvektor?^^
halli2007
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 726
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 19:56:20    Titel:

Zitat aus Wikipedia:

Zitat:
Ein Normaleneinheitsvektor ist ein Normalenvektor der Länge 1 (normiert). Im dreidimensionalen Vektorraum hat jede Ebene genau zwei Normaleneinheitsvektoren.
hunter_sephiroth
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 20:00:32    Titel:

oke ich weiß aba trotzdem nicht wie ich das jezz machen soll
kann mir da nich jemand mal nen ansatz posten?
foobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 20:20:22    Titel:

fusspunkt ausrechnen -> einheits normalvektor der basisebene berechnen -> den mit der höhe multiplizieren -> den erhaltenen vektor zum fusspunkt addieren.

falls du nicht weißt wie du den normalvektor rauskriegst: KREUZPRODUKT von zwei vektoren die in der basisebene liegen.

(heißt das forum eigentlich nicht UNI protokolle ?!?!?!?)
hunter_sephiroth
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2007 - 20:57:05    Titel:

oke danke ich habs so gemacht und kommt auch das richtige ergebnis raus
ich versteh zwa nich so genau die ganze normalensache und so aber wenigstens kann ichs einigermaßen anwenden
vielen dank
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Pyramidenspitze berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum