Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirtschaftsrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wirtschaftsrecht
 
Autor Nachricht
IHK-Betriebswirt
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2007 - 20:05:54    Titel: Wirtschaftsrecht

Hallo,

ich bin Betriebswirt (IHK) und möchte mich weiter qualifizieren. Als Ziel habe ich mir das FH-Studium Wirtschaftsrecht gesetzt. Jedoch habe ich "nur" den Bw(IHK) und kein Fachabi. Bei einigen FH´s würde ich trotzdem zum Studium zugelassen werden, jedoch nur bei Fernlstudium-Anbietern, ich bin aber auf der Suche nach einem Vollzeit-Studium.

Googeln hat mir nicht wirklich viel gebracht, an den betreffenden FH´s kann ich erst nächste Woche anrufen.

Da ich aber von Natur aus ungeduldig bin deshalb meine Frage: Kennt jemand eine FH an der ich mit meinen Voraussetzungen studieren kann? Es darf auch ruhig eine private sein, Geld spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Danke im voraus!
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2007 - 20:10:31    Titel:

Der Zugang zu einer Hochschule ist im Landesrecht verankert. Auf der Seite steht einiges dazu. Im BL, wo du studieren möchtest, muß der Zugang möglich sein.

http://www.wege-ins-studium.de/studieren_ohne_abi.html
Medischmaus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2007 - 20:48:34    Titel:

Interessanter Link
loger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 - 19:29:06    Titel:

hallo ich habe mal eine frage; hört sich wahrscheinlich doof an Embarassed , aber was studiert man genau im "Wirtschaftsrecht"? Was gibt es für einzelne Studiengänge? lg Wink
Medischmaus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 - 19:41:07    Titel:

Beispiel-Link
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5739
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2007 - 08:58:45    Titel:

Hallo Loger,

loger hat folgendes geschrieben:
hallo ich habe mal eine frage; hört sich wahrscheinlich doof an Embarassed , aber was studiert man genau im "Wirtschaftsrecht"? Was gibt es für einzelne Studiengänge? lg Wink


Wirtschaftsrecht ist meist ein Fachhochschulstudium (gibt es aber auch an manchen Unis). Schwerpunkt liegt häufig auf allen Rechtsgebieten die mehr oder minder direkt etwas mit Wirtschaftsgesetzgebung zu tun hat bzw. damit zusammenhängt. Daneben kommen meist noch der ein oder andere juristische Fachbereich. Darüber hinaus werden die Grundlagen in BWL oder Wirtschaftsiwssenschaften gelegt. Abschluß ist heute meist ein LL.B. oder als Master ein LL.M. - beides berechtigt aber nach der derzeitigen Gesetzeslage NICHT zum Staatsexamen in Jura und somit NICHT zur umfangreichen Rechtsberatung.

Wirtschaftsrechtler/-juristen sind daher meist Angestellte. Häufig im Bereich der Wirtschaftsprüfung/Beratung oder in Industrieunternehmen. Immer häufiger jetzt auch in Kanzleien.

Den WR/WJlern ergeben sich seit einiger Zeit immer neue Aufstiegschancen. So gibt es mittlerweile den ersten Partner (in dem Fall Partnerin) einer Großkanzlei ohne Volljuristin zu sein. Für 95% der Absolventen sieht der Alltag allerdings noch so aus, dass sie sich gegen die BWLer und Jursiten ständig behaupten müssen, da die Juristen sie nicht als gleichwertig akzeptieren und sie meist aufgrund der Grundlagen in BWL mit den meisten BWLern nicht mithalten können.
Ich kenne mehrheitlich nur Leute, die es nicht noch einmal studieren würden. (Verhältnis ungefähr 1:3)

Grüße,
Gozo
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wirtschaftsrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum