Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Brauche drigend Latein Übersetzung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> Brauche drigend Latein Übersetzung!
 
Autor Nachricht
Lateiner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2007 - 15:52:40    Titel: Brauche drigend Latein Übersetzung!

Hey, wäre echt super wenn mir jmd diesen Text übersetzen könnte. Habe zwar selbst seid 3 jahren latein aber ich blick da überhaupt nicht durch, schon mal danke im Vorraus!



Homines antiquissmis temporibus arbitrabantur
et Europam et Africam et Asiam ab Oceano maximo circumdatas esse.
Plurimi Romani neque fines Afrikae neque fines Asiae cognoscebant.
Pauciroes homines nostrae aetatis sciunt Europam nomen suum a puella accepisse.
Europa enim filia regis Phoenicium fuit.
Aliquando Iuppiter hanc puellam pulcherrimam vidit et amore ardens de caelo cellerimo et, postquam in taurum candidissimum mutatus est, eam rapuit.
Taurus eam in insulam Cretam secum fert et ibi forma tauri posita Europae dicit se.
Diu cum Europa in hac insula manet; liberos habebant, inter eos Minoem...
Is postea rex clarissmus Cratae fuit.
Tantus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2007 - 19:47:44    Titel: Re: Brauche drigend Latein Übersetzung!

www.seidseit.de


Die Menschen glaubten in den uralten Zeiten, dass sowohl Europa als auch Afrika und Asien von einem riesengroßen Ozean umgeben seien.
Zahlreiche Römer erkannten die Grenzen Afrikas und die Grenzen Asiens nicht.
Weniger Menschen unserer Zeit wissen, dass Europa seinen Namen von einem Mädchen erhalten hat.
Denn Europa war die Tochter des Königs der Phönizier.
Einst sah Juppiter dieses wunderschöne Mädchen, war von Liebe vom Himmel erfüllt [was z.H. soll 'cellerimo' heißen? bist du dir dessen sicher, das richtig abgeschrieben zu haben] und raubte es, nachdem er sich in einen weißen Stier verwandelt hatte.
Der Stier trägt sie mit sich auf die Insel Kreta und sagt [eventuell historisches Präsens, also Übersetzung im Präteritum möglich], dass er in Europa die Form eines Stieres angenommen hat[te] [freie Übersetzung].
Lange bleibt [s.o.] er mit Europa auf dieser Insel; sie hatten Kinder, unter diesen [war] Minos.
Dieser war später ein sehr berühmter König Kretas.
LissBabe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 141
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2007 - 23:29:22    Titel:

Ich würde fines hier nicht mit Grenzen, sondern eher mit Gebiet übersetzen. Und neque...neque ist gar nicht übersetzt.

Also: Zahlreiche Römer kannten weder das Gebiet Afrikas noch das Gebiet Asiens.
Tantus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2007 - 00:11:19    Titel:

Mit dem 'Gebiet' hast du sicherlich Recht.
Aber welchen Unterschied macht es inhaltlich, ob ich sage: 'Sie kannten A und B nicht' oder: 'Sie kannten weder A noch B'?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> Brauche drigend Latein Übersetzung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum