Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichungen lösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichungen lösen
 
Autor Nachricht
Sport
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:22:49    Titel: Gleichungen lösen

Also die Aufgabe lautet:Lösen Sie die folgenden gleichungen auf geeignete Art:
8x²-e^2x-4=0

Wie gehe ich denn jetzt vor? e^2x-4 auf die rechte seite bringen dann logaritmieren???

Danke
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:31:01    Titel:

klammern..
Sport
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:38:33    Titel:

sry die funktion lautet 8x² mal e^2x-4=0

mein Fehler
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:54:38    Titel:

es ist immernoch nicht klar was alles zum exponenten gehört..
Sport
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:57:23    Titel:

8xhoch² mal ehoch2x-4=0

und jetzt?
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:59:00    Titel:

Die Frage , die wir uns alle stellen, ist ob die -4 noch im Exponenten vom e steht, oder als Summand dahinter Smile

Ich nehme an, sie gehört zum Exponent: Dann ist x=0 die einzige Lösung (Satz vom Nullprodukt)

Steht sie als Summand dahinter, dann ist die Gleichung IMHO nicht geschlossen lösbar.
Sport
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 16:01:37    Titel:

die -4 steht im exponenten Smile
Sport
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 16:03:15    Titel:

wie gehtn dass kannst du es mir erklären wenn du so lieb bist Very Happy
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 16:05:36    Titel:

8*x² * e^(2x-4) = 0

"Ein Produkt wird null, wenn mindestens einer der Faktoren null ist"

=>
x^2 = 0 =>x=0 (1.Lösung)

e^(2x-4)=0 => wird niemals null


klar?
Sport
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 16:08:44    Titel:

ok Vielen dank habs jetzt kapierttt Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichungen lösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum