Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungsuntersuchung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Einstellungsuntersuchung
 
Autor Nachricht
LindaT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 19:43:48    Titel: Einstellungsuntersuchung

hey leute!!!

ich hab heute meinen ausbildungvertrag bekommenn!!!!!! Laughing

da steht nun drin das ich eine einstellungsuntersuchung machen muss.
meine frage ist nun
was wird dort alles gemacht wird?????????????

ich fange bei bayer schering als bürokauffrau an!!!

Wäre voll lieb wenn das jemand wüsste und mir bescheid sagen würde!!!

Bye bye
dieSky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 1
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 20:05:46    Titel:

Hi LindaT,

Herzlichen Glückwunsch zum Ausbildungsvertrag (wenn auch etwas verspätet Wink )
Ich kann dir nicht sagen, wie die Untersuchungen heute aussehen. Hatte im Januar oder Februar den Termin.... Damals noch Schering in 2001 *grins*
Also die haben einen gründlich auf den Kopf gestellt. Blutprobe, Urin, Seh und Hörtest, EKG, meine auch das Lungenvolumen wäre getestet worden...

Hoffe das hilft dir etwas weiter. In welchem Werk fängst du denn an?
Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg

VG
die Sky
tolga-18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 00:50:19    Titel: Bayer Untersuchung

Hi bin neu hier

habe auch so kniee zittern hatte jetzt am 30.1 den einstellungsuntersuchung bin jetzt nur noch am warten wie ein GEIER Very Happy ob das was wird aber mein bauchgefühl sagt mir das wird was und wie sah es bei dir aus

gruß tolga

byby
Lena1986
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2005
Beiträge: 993

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 01:15:24    Titel:

vor einstellungsuntersuchungen sollte man, zumindest wenn man kein schlechtes gewissen hat, keine angst haben. der arzt sagt eurem zukünftigen arbeitgeber ja nicht, ob ihr was habt oder nicht, sondern der sagt nur tauglich oder nicht. manche lassen auch ein drogenscreening machen.
bei azubis unter 18 ist eine ärztliche untersuchung pflicht für den arbeitgeber ansonsten darf er euch nicht beschäftigen.
es dürfen auch nur untersuchungen gemacht werden, die für euren späteren arbeitsplatz relevant sind. also wenn jemand sich zu fachkraft für lagerlogistik ausbilden lässt wird sicherlich auch dahingehen untersucht, wie es um rücken und gelenke steht. wohingegen für bürokaufleute wahrscheinlich einfach nur einmal geprüft wird ob das "herz noch schlägt" oder zum beispiel ein seh test gemacht wird, um herauszufinden ob man für die bildschirmarbeit vielleicht eine brille braucht.
tolga-18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 01:19:55    Titel:

Hallo

erst mal danke (ging aber richtig schnell)

also ich habe alle tests gemacht musste Urin, Blutabnahme, lunge- seh und einen hörtest machen am ende kam der artzt und sagte mir es sei alles okey die warscheinlich keit besteht das sie die ausbildung bekommen (als chemikant) und habe mich natürlich gefreut darauf hin sagte er zu mir sie haben übergewicht ich sollte reduzieren ob das schlimm ist ? ich hoffe nicht das ich die ausbildung nicht bekome wegen meinem gewicht ich bin sportlich ich mache kapfsport gehe laufen und krafttraning aber mein gewicht wird nciht weniger wegen muskelmasse (egal) und natürlich auch meine blutwerte das weiß ich nun jetzt auch nciht ob das was wird

ich hoffe das ich am 11.8.2008 meine ausbildung in dormagen als chemikant antretten kann


gruß danke tolga
Lena1986
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2005
Beiträge: 993

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 01:25:11    Titel:

nur wegen deines gewichtes (sofern du nicht so starkes übergewicht hast, dass es deine arbeit einschränkt und davon geh ich nicht aus) dürfen sie dir eine einstellung nicht verwähren... außerdem sagt der arzt denen ja nicht das du übergewicht hast, wenn er sagt, dass du gute chancen auf den job hast, dann meldet er der firma nur: tauglich!!
mehr darf er nicht..
nur muskelmasse wirds aber nicht sein mit dem übergewicht, weil zu viel gewicht wegen muskeln sollte ein arzt erkennen.
tolga-18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 01:27:45    Titel:

ja also du hast recht

also es is so als ich da wa haben die mich gewogen es sieht so aus

18 Jahre
173 Groß
109 schwer

aber ich fühle mcih sehr fit ich weiß das es seht viel ist ?

ich hoffe nicht das die mcih rausschmeisen sonst sind meine ziele kaputt

danke gruß tolga
wewo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 12:15:59    Titel:

Bei uns würdest du nicht eingestellt, da du starkes Übergewicht hast (BMI 36,4).
Bis zu einem BMI (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Body-Mass-Index) von 25 hast du Normalgewicht, bis 31 Übergewicht und darüber starkes Übergewicht.
tolga-18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 12:34:39    Titel:

Verstehe also würde ich jetzt nicht in dormagen übernommen ? wegen meinem übergewicht ?

bist du in dormagen eingestellt ?
wewo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2007
Beiträge: 75
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2008 - 12:46:58    Titel:

Nein, ich bin bei einer ganz anderen Fa.
Vielleicht ist es ja bei Bayer anders!
Ich wünsch es dir. Kopf hoch und einige Pfunde runter!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Einstellungsuntersuchung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum