Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Logarithmus ohne log
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Logarithmus ohne log
 
Autor Nachricht
darkslayer
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 17:40:45    Titel: Logarithmus ohne log

Hi ich möchte gerne wissen wie man an die unbekannte Hochzahl kommt in einer Gleichung kommt ohne auf dem Taschenrechner die log Taste oder ähnliches zu benutzen!!

zB.

2²=11

²=unbekannte Hochzahl

MFG
darkslayer
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 18:04:02    Titel:

irgendwie müssen die früher auch ohne Taschenrechner geschaft haben^^
Faulus
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 18:09:11    Titel:

Hi,

2^x = 11
=> x = ln(11)/ln(2)

soo nun guckst du hier...
http://de.wikipedia.org/wiki/Logarithmus#Berechnung_des_Logarithmus.2C_Potenzreihe

cu..
darkslayer
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 18:17:32    Titel:

aber um das dann auszurechnen brauche ich ja schon wieder den Taschenrechner!!

Aufgabe meines Lehrers:
Zitat:
Woher kommen die Logarithmen?
log43=1,63347 (Mit Taschenrechner!!)
dasselbe wie:
10^x=43(Gleichung)


Mein Lehrer möchte gerne wissen wie man an die ^x kommt ohne den Taschenrechner zu benutzen(also ohne log und ohne ln).Ich darf ihn benutzen wenn zb sowas kommt:

1351543:342,3

Aber es muss ja eine Möglichkeit kommen wie man die Gleich nach X auflösen kann ohne irgendwas mit dem log oder ln(denn ich sowieso nicht benutze) zu machen!
[/code]
darkslayer
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 19:24:03    Titel:

kann mir den da keiner helfen^^
Gast







BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 19:30:47    Titel:

10^x = 43
log(10^x) = log43
x*log10 = log43
x*1 = log43
x = log43
x = 1,6334685
darkslayer
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 19:37:08    Titel:

da brauche ich ja schon wieder Taschenrechner!!

Ich möchte das gerne schriftlich rechnen können!!
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 19:45:35    Titel:



Du kannst zuerst den natürlichen Logarithmus durch einfache Brüche näherungsweise berechnen.

Dann kannst Du den 10-Logarithmus ebenfalls wieder nur durch einen Bruch berechnen.

Alles geht ohne Taschenrechner, wenn man gut zu Fuß ist.

Gruß
Andromeda
Gast







BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 19:45:41    Titel:

Du machst das in zwei Rechenschritten:

1. Allgemeine Logarithmusaufgabe in Aufgabe mit natürlichem Logarithmus umwandeln
2. Potenzreihenentwicklung für natürlichen Logarithmus berechnen.

Das geht ohne die log-Taste auch nur anzufassen....
darkslayer
Gast






BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 21:32:23    Titel:

Zitat:
Du machst das in zwei Rechenschritten:

1. Allgemeine Logarithmusaufgabe in Aufgabe mit natürlichem Logarithmus umwandeln
2. Potenzreihenentwicklung für natürlichen Logarithmus berechnen.

Das geht ohne die log-Taste auch nur anzufassen....


Das versteh ich nicht ich bin zwar sehr gut in Mathe aber mit dem verständnis hackt es bei mir^^.

Kannst du mir das irgendwie erklären damit ich das verstehe?Wäre echt nett.

Also ich möchte das so machen.Sagen wir nmal ich habe keinen Taschenrechner Very Happy will aber die Aufgabe trotzdem lösen:

2^x=32

x wäre dann gleich 5.Nur damit ich weiß das das am ende richtig ist.
Ich möchte das dann per Hand im Heft schriftlich rechnen.Wie muss ich dann vorgehen!

PS.Ich geh auf eine gesamt Schule Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Logarithmus ohne log
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum