Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

vereinfachung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> vereinfachung
 
Autor Nachricht
rudger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2008 - 16:39:31    Titel: vereinfachung

hallo, ich versuche beim ausrechnen einer zahlenreihe etwas zeit zu sparen, aufgabe sieht so aus:

eine zahlenreihe: x1, x2, x3 ... usw, die anzahl ist bekannt = 15 elemente
die elemente habe keine beziehung zu einander, d.h. different zwischen einem glied und dem nächsten variiert
ich habe die summe dieser (endlichen) reihe berechnet und frage mich, ob es nun möglich ist mit den mir vorliegenden infos auch die summe der quadrate der elemente zu berechnen (x1^2 + x2^2 + x3^3 ... usw), ohne jedes einzelne element einzeln durch den taschenrechner zu jagen...

bei einer arithmetischen bzw. geometrischen reihe wäre es kein problem, nur hier sehe ich schwarz Smile
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2008 - 16:44:55    Titel:

Nein, imo nicht möglich.



Hast du einen TR von Texas Instruments? Dann lässt es sich ein wenig vereinfachen Wink
rudger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2008 - 16:59:11    Titel:

habe noch einen TI-36X, schon etwas "betagter" - falls du einen tip hast bin ich dankbar Smile
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2008 - 17:12:45    Titel:

Ich hab einen TI-30XIIS, bei mir gehts folgendermaßen:


stat -> 1-VAR -> Data -> [Wert eingeben] -> nach unten -> FRQ bei 1 lassen -> nach unten -> [Wert eingeben] ->... -> Statvar -> nach rechts, bis zur Summe / Summe der Quadrate.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> vereinfachung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum