Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

hat man recht auf begründung einer schlechten schr. note?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> hat man recht auf begründung einer schlechten schr. note?
 
Autor Nachricht
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 21:57:04    Titel:

Krawallbiene hat folgendes geschrieben:
hm bei der Einsicht würde ich vielleicht mal Fragen wie es mit einer Remonstration aussieht...ist bei uns Juristen so üblich....muss dann aber schon sehr gut begründet sein...


begründung: ungenügende begründung der klausurbewertung, die "mangelhaft" lautet. ich hab damit noch maximal 2 versuche in dem fach.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 21:57:11    Titel:

öhm also ich kann nur sagen, dass ich bei uns auch nichts von Musterlösungen weiß. wenn wir meinen, dass die falsch benotet wurde können wir innerhalb einer bestimmten Frist remonstrieren. Jedoch muss dann meistens genau aufgezeigt werden wo die Fehler der Bewertung lagen- so was wie: bei dem anderen is das aber so und so gilt da nicht...
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 23:37:56    Titel:

Krawallbiene hat folgendes geschrieben:
öhm also ich kann nur sagen, dass ich bei uns auch nichts von Musterlösungen weiß. wenn wir meinen, dass die falsch benotet wurde können wir innerhalb einer bestimmten Frist remonstrieren. Jedoch muss dann meistens genau aufgezeigt werden wo die Fehler der Bewertung lagen- so was wie: bei dem anderen is das aber so und so gilt da nicht...


ich werd meine meinung irgendwie durchsetzen. es gibt ned mal gescheite klausureinsicht, aus meiner sicht ist die veröffentlichung der klausurergebnisse 2.5 wochen vorm 2.termin nicht mehr zulässig...sorry, aber sollten die punktabzüge in keinster weise nachvollziehbar sein, sprich unkommentiert da stehen, werd ich protestieren. oder darf ich das dann etwa ned?
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 23:53:26    Titel:

sicher..aber erst mal angucken...so wie ich das sehe weißt du ja noch gar nichts..also guck erst mal
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 - 19:15:27    Titel:

Krawallbiene hat folgendes geschrieben:
sicher..aber erst mal angucken...so wie ich das sehe weißt du ja noch gar nichts..also guck erst mal


prüfer sagt, gehe fürs reingucken ins studienbüro, büro sagt, klausuren sind nocoh ned da...geht ja gut los.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> hat man recht auf begründung einer schlechten schr. note?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum