Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung bitte korrigieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung bitte korrigieren
 
Autor Nachricht
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 16:18:24    Titel: Bewerbung bitte korrigieren

wenn ichs mir recht überlege stelle ich doch besser das ganze Anschreiben hier rein.

Sehr geehrter Herr ***

nachdem mir in einem Telefonat mit Ihrer Mitarbeiterin Frau ***bestätigt wurde, dass in Ihrem Hotel zum 01.08. noch ein Ausbildungsplatz zur Hotelfachfrau frei ist, bewerbe ich mich hiermit um diese Stelle.
Nachdem ich im Jahr 2005 das Abitur abgelegt hatte, studierte ich zunächst in *** Sozialkunde/Geschichte und Latein auf Lehramt. Durch meine mehrmalige Mitarbeit bei der Organisation verschiedener Feiern bemerkte ich aber schnell, dass meine Stärken mehr im praktischen Bereich liegen. Außerdem fand ich so heraus, dass ich gerne im Servicebereich arbeiten möchte.
Aufgrund von längeren Auslandsaufenthalten verfüge ich über gute Kenntnisse in Englisch und sehr gute Kenntnisse in Französisch, die ich in meinem späteren Berufsleben auch gerne anwenden möchte. An Ihrem Hotel reizt mich besonders die durch die große Nähe zum *** Flughafen und zur Messe bedingte große Internationalität, die sich sicher auch bei der Arbeit bemerkbar machen wird.
Auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen


das mit der organisation der feiern sieht sehr nach studentenparty aus - tatsächlich waren es aber richtig biedere empfänge - ích finde nur keine formulierung dafür?
danke
Viviane
michselber
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 16:45:18    Titel:

Zitat:
Ausbildungsplatz zur Hotelfachfrau


Sehr geehrter Herr ***,

(übermitteln Sie Frau ... meinen Dank für das informative Gespräch. )

Nachdem ich im Jahr 2005 das Abitur abgelegt hatte, studierte ich zunächst in *** Sozialkunde/Geschichte und Latein auf Lehramt. Durch meine mehrmalige Mitarbeit bei der Organisation verschiedener Feiern bemerkte ich schnell, dass meine Stärken mehr im praktischen Bereich liegen. Außerdem fand ich so heraus, dass ich gerne im Servicebereich arbeiten möchte.

Aufgrund von längeren Auslandsaufenthalten verfüge ich über gute Kenntnisse in Englisch und sehr gute Kenntnisse in Französisch, die ich in meinem späteren Berufsleben gerne anwenden möchte. An Ihrem Hotel reizt mich besonders die durch die große Nähe zum *** Flughafen und zur Messe bedingte große Internationalität, die sich sicher bei der Arbeit bemerkbar machen wird.

Auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen


zuviel umstand, zu wenig eigung! warum du? wie bist du, was weißt du noch? sprachkenntnisse sind ja schön, aber es brauch noch mehr für die ausbildung! darauf musst du noch eingehen um zu überzeugen!
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 17:18:15    Titel:

Das Problem ist dass in der Anzeige überhaupt keine infos standen, es stand da der gewünschte schulabschluss und die stelle. ende. wie soll ich auf die anzeige eingehen wenne s keine gibt?
zwetschge84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 17:44:53    Titel:

Du sollst auf Dich eingehen, nicht auf die Anzeige.

Wer bist du? bist du zuverlässig? hast du eigeninitiative? beschreib dich!
teamplayer? belastbar? schichtdienst kein problem? etc
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 18:01:04    Titel: ok noch'n Versuch

Sehr geehrter Herr ***

nachdem mir in einem Telefonat mit Ihrer Mitarbeiterin Frau ***bestätigt wurde, dass in Ihrem Hotel zum 01.08. noch ein Ausbildungsplatz zur Hotelfachfrau frei ist, bewerbe ich mich hiermit um diese Stelle.
Nachdem ich im Jahr 2005 das Abitur abgelegt hatte, studierte ich zunächst in Mainz Sozialkunde/Geschichte und Latein auf Lehramt. Durch meine mehrmalige Mitarbeit bei der Organisation verschiedener Feiern bemerkte ich schnell, dass meine Stärken mehr im praktischen Bereich liegen und ich sehr gerne im Servicebereich arbeiten möchte. Außerdem ist mir hierbei klar geworden, dass ich sehr gerne mit anderen Menschen zusammenarbeite und gemeinsam mit ihnen etwas auf die Beine stellen. Den Stress, der bei diesen Gelegenheiten oft durch Zeitdruck entstand, empfand ich als positiv. Dadurch, dass ich zeitweise nachts Supermarktregale bestückt habe, bin ich mir sicher, dass Schichtdienst für mich unproblematisch sein wird.
Aufgrund von längeren Auslandsaufenthalten verfüge ich über gute Kenntnisse in Englisch und sehr gute Kenntnisse in Französisch, die ich in meinem späteren Berufsleben gerne anwenden möchte. An Ihrem Hotel reizt mich besonders die durch die große Nähe zum *** Flughafen und zur Messe bedingte große Internationalität, die sich sicher bei der Arbeit bemerkbar machen wird.
Auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.
zwetschge84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 18:07:17    Titel:

schreib doch nicht so, wie du mit deinen freunden reden würdest...

schreib so, wie du mit den kunden sprechen würdest
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 18:21:29    Titel:

habe ich ja beim ersten anlauf.

im ernst, so schreibe ich aktuell hausarbeiten - mit gutem erfolg. gehört eine bewerbung tatsächlich geschwollener als eine hausarbeit an der universität?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung bitte korrigieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum