Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur 2008 Hessen: Deutsch GK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Abitur 2008 Hessen: Deutsch GK
 
Autor Nachricht
mincer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 487
Wohnort: SYLT!!!

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 14:37:04    Titel: Abitur 2008 Hessen: Deutsch GK

Hey,

wie fandet ihr die Aufgaben?

Ich habe den Vorschlag mit den beiden Gedichten genommen.

Alles in allem ist es mir - glaube ich - ganz gut gelungen.,...

Wie war´s bei euch`?

Gruß
VIp3ro0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 15:31:01    Titel:

Was kam denn in den 3 Vorschlägen dran?
Ich hab D LK und da gehts erst in einer Woche los.
mincer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 487
Wohnort: SYLT!!!

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 15:49:08    Titel:

Also....

1. (habe ich genommen)

zwei Gedichte - einmal Romantik (Eichendorff: Abend)
und Expressionismus (Georg Heym: Der Abend)
zu interpretieren war das Gedicht von Heym
dann sollten die Gedichte verglichen und in die Epoche eingeordnet werden

außerdem war noch eine These gegeben, wonach der Abend in der modernen Welt seine Magie eingebüßt hat (dauerhafte Beleuchtung in der Stadt... 24 h Lieferservice etc.) ... dazu sollte man Stellung beziehen


bei den anderen Vorschlägen weiß ich nicht so genau Bescheid:

2. Effi Briest und Faust....

es war irgendein Text zum Thema des Duells gegeben... man sollte dann die beiden Werke hinsichtlich der Duellthematik vergleichen
... die genauen Aufgabenstellungen weiß ich aber nicht...

3. Don Carlos

- auch hier gab es Sekundärliteratur
- im Allgemeinen ging es um das Vater - Sohn - Verhältnis


Vielleicht kann dir jemand, der den jeweiligen Vorschlag genommen hat, noch mehr zu den einzelnen Aufgaben sagen.....


Gruß
VIp3ro0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 16:12:23    Titel:

ah, danke, klingt aber eigentlich recht locker.
Ich hätte wohl auch den Gedichtvergleich genommen.
Hätte nicht gedacht, dass garkein Sachtext/Rede drankommt.
mincer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 487
Wohnort: SYLT!!!

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 16:16:10    Titel:

Ich glaube, der eine Text (mutmaßlich der zu Faust / Effi) war eine Rede. Bin mir aber nicht sicher - wie gesagt, ich habe den anderen Vorschlag genommen -
-be-easy-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 20:16:23    Titel:

Also ich habe die mit Don Carlos gewählt.
Dazu war als neuer Text ein Romanausschnit von Peter Härtlings "Nachgetragene Liebe", wo der Ich-Erzähler ein ziemlich schlechtes Verhältnis zu seinem Vater hat.

Aufgaben waren, wenns euch interessiert:

1. Analyse der Vater-Sohn-Beziehung in diesem Ausschnitt
2. Analyse der Vater-Sohn-Beziehung in "Don Carlos" und Vergleich mit dem Romanausschnitt aus der 1. Aufgabe.
3. Tagebucheintrag des Königs nach Don Carlos' Festnahme (ich glaub im 4. oder 5. Akt) => Welche Gefühle und Wünsche hat er gegenüber Carlos.

Die Gedichte habe ich mir nicht einmal durchgelesen und Effi Briest find ich sowieso dumm also fand ich den Vorschlag eigentlich ganz gut Smile Bin mal gespannt auf Englisch LK morgen.
Cedro_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 11 März 2008 - 22:07:42    Titel:

grüß euch ihr kecks.
Ich habe Effi Briest genommen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Abitur 2008 Hessen: Deutsch GK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum