Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
 
Autor Nachricht
Shadowman
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 14:56:14    Titel:

Yaren° hat folgendes geschrieben:
saNynho hat folgendes geschrieben:
aber mit gegenseitige lage hab ich nich geschaut ob sie orthogonal sind, hab nur gesagt ob sie sich schneiden, parallel oder identisch sind. wie man das rausfindet is ja net soo schwer zu beschreiben


ja wenn sie orthogonal sind schneiden sie sich ja auch.. also sie schneiden sich orthogonal ...weil orthogonal aber kein schnittpunkt geht doch bei zwei ebenen gar nicht oder?

oh ich glaub ich hab den ganz normalen schnittpunkt vergessen^^


Zwei Ebenen haben keinen Schnittpunkt - höchstens eine Schnittgerade Wink
Also keine Angst, entweder sie sind parallel gleich, parallel verschieden oder nicht parallel und schneiden sich dann.
Unter welchem Winkel sie sich schneiden kann man ja ausrechnen, aber ich denke nicht, dass man es gemusst hätte (gab ja auch 3 und nicht 4 Punkte Wink )
Im Buch wird auch immer nur zwischen den 3 unterschieden, ich glaube, das ist, was man unter "gegenseitige Lage" versteht.
Yaren°
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2007
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:00:23    Titel:

Shadowman hat folgendes geschrieben:
Yaren° hat folgendes geschrieben:
saNynho hat folgendes geschrieben:
aber mit gegenseitige lage hab ich nich geschaut ob sie orthogonal sind, hab nur gesagt ob sie sich schneiden, parallel oder identisch sind. wie man das rausfindet is ja net soo schwer zu beschreiben


ja wenn sie orthogonal sind schneiden sie sich ja auch.. also sie schneiden sich orthogonal ...weil orthogonal aber kein schnittpunkt geht doch bei zwei ebenen gar nicht oder?

oh ich glaub ich hab den ganz normalen schnittpunkt vergessen^^


Ebenen haben keinen Schnittpunkt - höchstens eine Schnittgerade Wink
Also keine Angst, entweder sie sind parallel gleich, parallel verschieden oder nicht parallel und schneiden sich dann.
Unter welchem Winkel sie sich schneiden kann man ja ausrechnen, aber ich denke nicht, dass man es gemusst hätte (gab ja auch 3 und nicht 4 Punkte Wink )
Im Buch wird auch immer nur zwischen den 3 unterschieden, ich glaube, das ist, was man unter "gegenseitige Lage" versteht.



jaaa mein ich doch schnittgerade.. oh je hoffentlich hab ich net au im abi schnittpunkt geschrieben^^
Ich hab halt geschrieben unecht parallel (also liegen aufeinander) wenn...
Echt parallel wenn.......
Und schneiden sich orthogonal wenn.........
Man hätte ja schreiben müssen schneiden sich wenn... und nicht sonderfall schneiden sich orthogonal wenn so und soo... aber i-wie fand ich des besser zum erklären glaub ich und interessanter^^
PeAzZe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:02:46    Titel:

Ich hab' das so forumliert:

E1=E2 wenn n1=n2 und p1=p2
E1/\E2 wenn n1=/(ungleich)k*n2
E1//E2 wenn n1=k*n2 und p1=/p2
Shadowman
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:04:54    Titel:

PeAzZe hat folgendes geschrieben:
Ich hab' das so forumliert:

E1=E2 wenn n1=n2 und p1=p2
E1/\E2 wenn n1=/(ungleich)k*n2
E1//E2 wenn n1=k*n2 und p1=/p2


Nein... P1 und P2 müssen nicht identisch sein, damit die Ebenen aufeinanderfallen und n1 und n2 ebenso wenig - es muss lediglich P1 Element von E2 sein oder P2 Element von E1. Dazu noch die lineare Abhängigkeit der Normalenvektoren (was du in Bed. 2 richtig beschreibst), um die Parallelität nachzuweisen. Zu deutsch: Ein beliebiger Punkt der einen Ebene muss zur anderen gehören, wenn sie dann noch parallel sind (lineare Abhängigkeit, nicht zwangsweise Gleichheit, der Normalenvektoren), dann sind sie gleich.
Yaren°
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2007
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:15:48    Titel:

ja das hab ich auch so shadowman

ich hoff dass die nicht so pingelig sind und mir was abziehen weil ich nur geschrieben wann sie sich ortogonal schneiden...

Naja aber jetzt muss ich mich mal an Englisch machen. Schreibt ihr auch am Montag ? hab kaum was gelernt nur en paar kurzgeschichten, den rest mach ich jetz am WE....
Shadowman
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:20:25    Titel:

Englisch bin ich auch sehr gespannt... Landeskunde ist ja Great Britain und Commonwealth, vllt. dazu nochmal was lesen.
Mach mir aber weniger Sorgen, da muss man eigentlich nur auf Sprache und Stil achten, der Inhalt ist wirklich pille-palle, klar gibts nicht unbedingt 10 Inhaltspunkte wenn man bei ner Composition kaum Argumente hat, aber 6-8 kriegt man trotzdem micht spartanischem Grundwissen, und dann lieber peinlichst genau auf Sprachfehler prüfen, ab und zu mal ne Partizipialkonstruktion, nen if-Satz oder auch tolle Wendungen die man vorher nur fürs Abi gelernt hat um sie anschließend wieder zu vergessen, und dann reichen Sprachpunkte und Stilpunkte schon locker für eine anständige Note..

Ich glaube Englisch wird das gemütlichste Abi, auch soviel Auswahl Rolling Eyes

Mittwoch Physik wird wohl der Oberhammer.. davor hab ich jetzt schon richtig Angst!
Yaren°
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2007
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:28:56    Titel:

Lernst du nur Great Britain und Commonwealth? stehen doch noch tausend andre Dinge im Lernplan oder nicht? Glaubst du nicht, dass auch politisches dran kommen kann ? Wie z.B. wahlen in den usa oder so, gerade weil das auch aktuell ist... Ich hab mir mal ein paar abis angeschaut, ich find gerade die mit den landeskundlichen themen viel schwieriger.. da ist oft viel politisches zeug drin, worauf man sich kaum vorbereiten kann...

Das mit der Sprache stimmt ja. Da hab ich GLück, dass ich da gut bin. Allerdings hab ich auch die Erfahrung gemacht, dass man mehr Sprachfehler macht, wenn man nicht weiß was man schreiben soll weil man keine Ahnung hat. Dann schwafelt man so umher und versucht möglichst viel zu schreiben und dabei baut man leicht fehler ein...
martin147
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:29:55    Titel:

Hatte jemand die Ana-Aufgabe mit Trigonometrie? Was war denn da gefragt?
Shadowman
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:30:41    Titel:

Naja... ist schwierig, aktuelle US Wahlen wohl nicht, das Abi ist ja nun schon 1 Jahr alt.
Vielleicht eher so Themen wie immigration into Britain, US foreign policy (Dauerbrenner), relations between Britain and the US/Europe.. Da könnte halt ne Composition oder Analysis drankommen.
capy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:33:42    Titel:

Mathe fand ich eigentlich ganz ok, hab ein relativ gutes Gefühl und war fast ne Stunde vorher fertig. Hatte auch die Wachstumsaufgabe und die mit dem Prisma. Aber Folgen hätte echt nicht sein müssen, obwohl ich mir mit der Formelsammlung dann noch was zusammengebastelt hab.

Aber ich glaube Englisch wird nicht so gemütlich wenn es eine Landeskunde-Klausur wird. Darüber weiß ich eigentlich fast nichts, haben wir auch kaum was im Unterricht gemacht. Hab mir bisher nur die Geschichten nochmal angeschaut.
Nimmt jemand auch eventuell die Übersetzung oder streicht ihr die schon von vornherein?
Auf Bio bin ich dann auch mal gespannt, hab zwar recht viel gelernt, vergess es aber auch schon wieder... ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Seite 14 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum