Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

fontane: effi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> fontane: effi
 
Autor Nachricht
chika_123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 - 16:57:35    Titel: fontane: effi

Hallo.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

a. Welche Erzählform liegt vor?
b. Erzählverhalten?
c. Erzählstandort?
d. Außensicht? Innensicht?
e. Erzählhaltung z.b. affirmativ distanziert, skeptisch, schwankend
f. Erzählzeit?

Zu a:
Er-/ Sie erzählung

Zu b:
auktorial

Zu c:
Nah

Zu d:
Außensicht

Zu e:
???

Zu f:
???

E & F weiß ich nicht. Wär gut, wenn ihr mir helfen könntet.
Hoffe, die andere Antworten sind richtig.

LG
Leseratte_1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 - 17:04:27    Titel:

hallo

bin der meinung, dass es ein personaler erzähler ist fast durchgehend aus der perspektive effis und ein allwissender erzähler
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 - 18:28:19    Titel:

Ein allwissender kann kein personaler Erzähler sein. Aber beide sind vorhanden: ein auktorialer Er-Erzähler und die personale Erzählhaltung. Daher haben wir je nach Abschnitt Außen- und Innenfokalisierung.

Zur Erzählzeit: Kann man so nicht sagen, da man im Roman sowohl Zeitdeckung als auch Zeitdehnung, Zeitraffung und Zeitsprünge findet.

Aber vielleicht hilft dir grundsätzlich der Begriff poetischer Realismus weiter, wobei beide Begriffe bzüglich der Zeit einzeln zu untersuchen sind. (realisitische Darstellung, auch zeitlich und gleichzeitig ausschweifende Beschreibungen)
Leseratte_1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 - 18:49:14    Titel:

wo gibts denn da einen auktorialen erzähler?
ja es gibt 2 erzähler : allwissend : da es viele symbolische Vorausdeutungen gibt
und einen personalen Erzähler
da fast durchgehend aus der Perspektive Effis erzählt wird
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 - 18:52:39    Titel:

Ein allwissender ist ein auktorialer Erzähler.
Melishe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 - 21:02:00    Titel:

Soweit ich mich erinnere, ist die Erzählhaltung weitgehend distanziert, ich kann mich nur an eine einzige Stelle erinnern, wo in einem Erzählkommentar Mitleid mit Effi ausgedrückt wird ("Die Arme." Wenn mich nicht alles täuscht)

lg
Melishe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> fontane: effi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum