Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problemlösung, quadratische Eier
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Problemlösung, quadratische Eier
 
Autor Nachricht
Soheyer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2008 - 19:33:09    Titel: Problemlösung, quadratische Eier

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem:

Mein Thema: Erörterung - Quadratische Eier

Folgendes habe ich bis jetzt zu diesem Thema
herausarbeiten können:

Pro: QE sind leichter zu stapeln und zu lagern
Contra: QE reizen das Volumen des Kartons aus => Stoßfestigkeit der Eier geht verloren, Ecken brechen ab ...

Pro: Man braucht keine Eierbecher mehr
Contra: Wenn etwas über den Rand läuft gibt es eine große "Schweinerei" => neue Eierbecher müssten hergestellt werden

Pro: ??? hier wüsste ich keinen Gegenpart zu ???
Contra: Tierschutz, Tierquälerei => Das "Eckige" muss durch das "Runde"

Bessere Argumente fallen mir nicht ein.
Es wäre schön, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet oder evtl. auch noch ein weiteres Pso/Contra Argument.

Mich persönlich überzeugen die Argumente noch nicht so ganz.
Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
Jenna
Leoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2008 - 21:47:38    Titel: Re: Problemlösung, quadratische Eier

Soheyer hat folgendes geschrieben:
Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem:

Mein Thema: Erörterung - Quadratische Eier


Ich denke, "Quadratische Eier" sind kein Thema, sondern es sind nur zwei Worte, aus denen du erst einmal ein Thema machen müsstest. Dazu ist die Einleitung da. Die hast du irgendwie komplett übersprungen. Jetzt hast du nicht einmal eine These oder sowas und man weiß gar nicht, für welche Inhalte du überhaupt Argumente sammelst.

Das hat mit einer Erörterung nichts zu tun.
AnniSchatz88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2008 - 22:04:27    Titel:

contra: eingreifen in die natur
wirtschaftlich... quadrat hat ein anderes volumen als eine ovale form^^
Soheyer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2008 - 07:51:05    Titel: Das...

läuft bei uns etwas anders.
Weil wir einen sehr "verrückten" Lehrer haben.
Es geht nur um Argumentation. Ohne Einleitung und ohne Schluss.

Im Enddefekt sollen wir nach dem Schema:

These
Antithese

Begründung (These)
Begründung (Antithese)

Beispiel (These)
Beispiel (Antithese)

Begründung (These)
Begründung (Antithese)

Beispiel (These)
Beispiel (Antithese)

etc.

schreiben. Ich finde das auch nicht gerade sehr vorteilhaft, aber er will das so. (Versteh einer mal die Lehrer)

Also es geht nur um den allgemeinen Aufbau:
Ich bin für quadratische Eier
Ich bin gegen Quadratische Eier

Denn...
Weil... Naja, ich kann daran auch nicht viel machen außer seinen Wünschen gerecht zu werden.

Ich hoffe trotzdem auf weitere helfende antworten!
Danke euch trotzdem!

Liebe Grüße
Jenna
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2008 - 08:34:38    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ei_des_Kolumbus

Beau Laughing
________________________________________________
Melishe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2008 - 08:41:26    Titel:

Zu deinem Tierschutzargument:

ich würd ja ohnehin nicht versuchen, Hühner zu züchten, die quadratische Eier legen - ich würde eher eine Maschine konstruieren, die die Eier aufschlägt, ohne den Dotter zu verletzen und in einen vorgefertigten Plastikbehälter legt (so in der Art von Eiswürfeln, aber einzeln verwendbar), danach sollte die Maschine diese Behälter versiegeln.

Ehrlich gesagt, glaub ich, dass es so eine Maschine schon gibt. Dann entsteht ja kein Problem mit dem Tierschutz.

lg
Melishe

PS: diese Eier würde man hartkochen, nicht weich gekocht essen --> deko
Export Sales
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.05.2004
Beiträge: 620

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2008 - 10:33:52    Titel:

Es gibt so ein Gerät auch als Partygag: die gekochten ovalen Eier werden noch warm in eine quadratische Form gepresst. Nach einiger Zeit behalten sie die quadratische Form bei.


Ich glaube, es wäre legitim darüber eine Erörterung zu schreiben. Aber man müsste das Thema darauf hin konkretisieren. Jetzt heißt es nur "quadratische Eier" - das ist alles und gar nichts.
Soheyer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2008 - 13:17:39    Titel:

Das ist alles und gar nichts... da muss ich dir recht geben!

Ja es geht darum, dass es einfach quadratische Eier gibt. Ohne Hinterfragung wie sie zustande gekommen sind, hat mein Lehrer mir gesagt.

Als Tip hat er halt gegeben, dass ich auf das Huhn selbst achten soll auf die Stabilität und auf den Tisch wo das Ei später drauf "steht".

Abstraktes denken halt. Er sagt er will damit die Fähigkeiten testen....
Ich verzweifle gerade^^

Danke nochmal an euch für die weiteren Hilfen ;=)
p:')
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 250

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2008 - 02:38:07    Titel:

erklär ihm einfach, dass es quadratische eier gar nicht geben kann. ein quadrat ist nämlich ein zweidimensionales gebilde, ein ei aber ein dreidimensionales... Very Happy
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2008 - 03:06:36    Titel:

Das erinnert mich an meine Schulzeit (ist ja immerhin schon sei 2 Monaten vorrüber Wink), als unser Deutsch-Lehrer als Einführungsbeispiel zum Üben von Erörterungen das 'Brennnessel-Feld' vorgab. Daraufhin sollten wir imaginäre Kunden vom Erwerb eines wunderbaren Brennnessel-Feldes argumentativ überzeugen Very Happy ..

reminiscent of good ol' days Idea

mfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Problemlösung, quadratische Eier
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum