Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

frage zu wartesemestern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> frage zu wartesemestern
 
Autor Nachricht
Hot Sauce
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2008 - 22:52:10    Titel: frage zu wartesemestern

hi leute,

wie genau ist das mit den wartesemestern?, muss man sich jetzt bspw. an einer uni bewerben, um nach dem wehr/zivildienst tatsächlich diese wartesemester gut geschrieben zu bekommen oder ist es gar nicht notwendig sich zu bewerben, d.h. alleine, dass man nicht studiert, werden diese wartesemester gut geschrieben?...

wenn man sich an einer uni beworben hat für das wintersemester 08 und nicht genommen wird, werden ab dann auch die wartesemester gezählt oder muss man bei der anmeldung für das studium erst sagen für welches semester man sich bewerben will und die wartesemesteruhr läuft erst ab dem moment?
Chrischii
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 889

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2008 - 23:23:56    Titel:

Es zählt die Anzahl an Halbjahren (Wartesemestern), die nach dem Erwerb des Abiturs in vollem Umfang vergangen sind. Das Halbjahr, in dem das Abitur abgelegt wurde, wird nicht berücksichtigt. Zeiten in denen man woanders eingeschrieben war, zählen aber nicht als Wartesemester (sog. Parkstudienzeiten)!

Zuletzt bearbeitet von Chrischii am 14 Feb 2015 - 19:07:45, insgesamt einmal bearbeitet
sunrose84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2008 - 17:41:53    Titel:

wie sieht das aus, wenn noch zwei plätze mit 8 wartesemestern frei wären, jedoch 3 leute mit 8 wartesemestern da sind!? wird dann nach dem NC geguckt?
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2008 - 17:51:21    Titel:

Ja, nachrangiges Kriterium bei der Wartezeitquote ist meist (bei der ZVS immer) die Abiturdurchschnittsnote, d.h. es wird ein NC (unter denjenigen, die die kleinste Anzahl an Wartesemestern haben, die noch berücksichtigt wird) ermittelt.

Cyrix
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2008 - 17:56:28    Titel:

alsoooo:
nur um das wirklich klarzustellen. Angenommen, ich habe 2003 Abi gemacht, anschließend eine Ausbildung und dies oder jenes (Praktika..) und hatte eigentlich nie vorgehabt, irgendetwas zu studieren.
Und zum jetzigen Zeitpunkt, wie es so kommt, anderer Entschluss.., hätte ich dann, 9 oder 10 Wartesemester und die würden mir voll angerechnet werden ?
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2008 - 18:08:59    Titel:

danke Wink
Caillean
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1227

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2008 - 18:27:30    Titel:

Progressive hat folgendes geschrieben:
alsoooo:
nur um das wirklich klarzustellen. Angenommen, ich habe 2003 Abi gemacht, anschließend eine Ausbildung und dies oder jenes (Praktika..) und hatte eigentlich nie vorgehabt, irgendetwas zu studieren.
Und zum jetzigen Zeitpunkt, wie es so kommt, anderer Entschluss.., hätte ich dann, 9 oder 10 Wartesemester und die würden mir voll angerechnet werden ?

ja
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> frage zu wartesemestern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum