Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung
 
Autor Nachricht
math_SD
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 01:18:18    Titel:

Schau dir mal z.B. das Vorlesungsskript an. Dann weißt du, was immer mit D-S-B gemeint ist.
http://www.fsmath.uni-bonn.de/index.php?q=node/31
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 19:08:28    Titel:

f(x)=4e^(-x)

f´(x)=-4e^(-x)

kann das bitte mal jmd. näher anführen ?

e^(x) ist ja abgeleitet e^(x)
e^(3x) ist ja abgeleitet e^(3x) ?
One for one
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 19:10:06    Titel:

Progressive hat folgendes geschrieben:

e^(3x) ist ja abgeleitet e^(3x) ?


Da fehlt noch die innere Ableitung.

Und: e^(-x)=e^(-1*x)
Mathe-Freak
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2007
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 19:21:57    Titel:

f(x)=e^(ax)
f'(x)=ae^(ax)

Wie man sieht darf man die innere Ableitung nicht vergessen. Bei f(x)=e^x ist ja a=1. Deshalb ist e^x abgeleitet auch e^x.
In deinem Beispiel ist a=3, also f'(x)=3e^(3x).
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 19:27:53    Titel:

danke..
hatte es auch gerade gemerkt und gehofft, es hätte noch keiner gesehen Cool
Mathe-Freak
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2007
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 19:43:46    Titel:

Progressive hat folgendes geschrieben:
danke..
hatte es auch gerade gemerkt und gehofft, es hätte noch keiner gesehen Cool


Muss dir doch nicht peinlich sein. Wir haben alle mal "klein" angefangen Wink
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 21:43:00    Titel:

Zitat:
Wir haben alle mal "klein" angefangen

so fühle ich mich auch Laughing

habe aber nochmal eine Frage:

3x+6x*7 (habe es vereinfacht dargestellt ;p)
lässt sich ja "nicht"
in 3x(1+2)*7 umformen oder ? Habe das zwar auch rechnerisch überprüft aber würde genre sichergehen..
Kann man immer nur Ausklammern, wenn die Operationen selbiger "Ebene" sind ? Also bzw. hier geht es ja nicht wegen der "*7".. ich nehme es jedenfalls an.
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 21:47:08    Titel:

3x(1+2)*7 = 21x(1+2)
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 21:51:58    Titel:

ja und deswegen geht es ja nicht auszuklammern... und das nur wegen den ungleich gewichteten Operationen..
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2008 - 22:01:06    Titel:

Les dir das mal durch

http://de.wikipedia.org/wiki/Distributivgesetz
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum