Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium und Verdienst danach
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 759, 760, 761, 762, 763, 764, 765 ... 770, 771, 772, 773, 774  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Verdienst danach
 
Autor Nachricht
bimbo_nr_1
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:30:18    Titel:

Zitat:
Kannst auch kaufen, gibts im Puff gegenüber


Das es da für dich keinen Unterschied gibt, konnt ich mir irgendwie schon denken.

Die meisten, die einen ekligen, missgünstigen Charakter haben, die führen keine Beziehungen, sondern die kaufen sich Sex.
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:32:47    Titel:

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:


Hey, sorry, ich kann nix dafür, wenn du meine Aussagen erst mißverstehst und dann beleidigt bist wenn ich dir den Inhalt deiner eigenen Aussage erläutere!


lol

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:

Schau dir mal den E12er an, ich hab schon Schichtlerabrechnungen gesehen, aber an den E12er kamen die auch nicht ran! Außerdem ist der da Anfang 30, wie gesagt noch weitere 30 Jahre, um an der Karriere zu feilen und der Schichtler? Außerdem kriegt unser E12er die Kohle für stinknormale Tagschicht, irgendwelche technischen Planungen, er ist wochenends und feiertags daheim, hat einen normalen Schlafrhythmus etc.!


Bis man erstmal in E12 ist, muss man auch um einiges mehr drauf haben als ein Schichtarbeiter, der im Chemiebetrieb Anlagen überwacht und wenn ein Birnchen leuchtet, nen grünen Knopf drücken muss. Klar, wenn man mit Anfang 30 gute 60k verdient, dann ist da schon noch Potential da für mehr. Geschenkt bekommt man das aber nicht, deswegen ist das auch mehr als gerechtfertigt das man dann auch ein wenig mehr verdient als irgendein Chemie oder Metallarbeiter.
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:34:49    Titel:

bimbo_nr_1 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Kannst auch kaufen, gibts im Puff gegenüber


Das es da für dich keinen Unterschied gibt, konnt ich mir irgendwie schon denken.

Die meisten, die einen ekligen, missgünstigen Charakter haben, die führen keine Beziehungen, sondern die kaufen sich Sex.



Für mich gibt es da schon einen Unterschied, aber ich kenne doch einige für die es nicht soviel Unterschied macht.
Chris-W.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 1495

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:35:40    Titel:

Zitat:
Kannst du nicht wissen, bitte lasse doch die Unterstellungen.


Kann ich gerne tun, wenn du deine abwertenden Beurteilungen auch lässt, da du das ja auch nicht wissen kannst, dann können wir uns darauf einigen. Smile

Zitat:
Daher sollte Zufriedenheit im Job ziemlich weit oben auf der Liste stehen und diese Zufriedenheit erreicht man am Ehesten als Akademiker, denn nur dort hat man die größtmöglich Freiheit, sich selbst einzubringen

Das stimmt, man sollte gerne zur Arbeiit gehen, eben weil man, wie du schon sagtest, so viel Zeit dort verbringt. Wo und wie jemand zufrieden ist, hängt von jedem selbst ab.
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:38:04    Titel:

Chris-W. hat folgendes geschrieben:
Das stimmt, man sollte gerne zur Arbeiit gehen, eben weil man, wie du schon sagtest, so viel Zeit dort verbringt. Wo und wie jemand zufrieden ist, hängt von jedem selbst ab.


Naja, es sollte halt schon auch eine Arbeit sein, mit der man auch Geld verdient und sich nicht in der sozialen Hängematte ausruht mit der Begründung man finde keinen Job, der einem Spass macht.
Heizaaa1
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2006
Beiträge: 678
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:42:28    Titel:

kann es sein das Wiing ind Winfo ein und die selbe Person sind ? Smile
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:42:33    Titel:

wiing701823 hat folgendes geschrieben:
Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:


Hey, sorry, ich kann nix dafür, wenn du meine Aussagen erst mißverstehst und dann beleidigt bist wenn ich dir den Inhalt deiner eigenen Aussage erläutere!


lol

Celtic-Tiger hat folgendes geschrieben:

Schau dir mal den E12er an, ich hab schon Schichtlerabrechnungen gesehen, aber an den E12er kamen die auch nicht ran! Außerdem ist der da Anfang 30, wie gesagt noch weitere 30 Jahre, um an der Karriere zu feilen und der Schichtler? Außerdem kriegt unser E12er die Kohle für stinknormale Tagschicht, irgendwelche technischen Planungen, er ist wochenends und feiertags daheim, hat einen normalen Schlafrhythmus etc.!


Bis man erstmal in E12 ist, muss man auch um einiges mehr drauf haben als ein Schichtarbeiter, der im Chemiebetrieb Anlagen überwacht und wenn ein Birnchen leuchtet, nen grünen Knopf drücken muss. Klar, wenn man mit Anfang 30 gute 60k verdient, dann ist da schon noch Potential da für mehr. Geschenkt bekommt man das aber nicht, deswegen ist das auch mehr als gerechtfertigt das man dann auch ein wenig mehr verdient als irgendein Chemie oder Metallarbeiter.


Du redest mal wieder an der Sache vorbei aber auf die Diskussion laß ich mich nicht ein!
Man muß halt ein Dipl.-Ing. (FH) sein und seinen Job einigermaßen gut machen, dann kriegt man auch nach ner Zeit E12.
Geschenkt kriegt keiner was, c' est la guerre! Geschenkt kriegens die Chemikanten auch nicht, die müssen halt nächtens, sonn- und feiertags ran, ansonsten hätten die deutlich weniger Kohle, wo ist dein Problem?
Chris-W.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 1495

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 19:45:34    Titel:

Zitat:
Naja, es sollte halt schon auch eine Arbeit sein, mit der man auch Geld verdient und sich nicht in der sozialen Hängematte ausruht mit der Begründung man finde keinen Job, der einem Spass macht.



Da hast recht. Ich persönlich würde auch was machen was mir nicht so viel Spaß macht, bevor ich daheim sitze und garnix mach.
Nach was anderem kann man sich dann immernoch umsehen, was einem besser gefällt.
wiing701823
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2008
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 22:09:39    Titel:

Heizaaa1 hat folgendes geschrieben:
kann es sein das Wiing ind Winfo ein und die selbe Person sind ? Smile


ne, ich kann dir auch meine icq nummer schicken und du wirst merken das wir nicht die selbe person sind
Heizaaa1
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2006
Beiträge: 678
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 - 02:21:38    Titel:

Ein nicht schichtler kann nachts auch in seinem Bettchen liegen und schlafen... während manch anderer da malochen muss.

Und ich kann aus eigener Erfahung sagen: vormittags schlafen gehen ist nicht das Selbe Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Verdienst danach
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 759, 760, 761, 762, 763, 764, 765 ... 770, 771, 772, 773, 774  Weiter
Seite 762 von 774

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum