Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
 
Autor Nachricht
erobique
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 379

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 23:20:04    Titel:

Sorry, dass ich das wieder ausgrabe:

Ich studiere in Münster, komme aber aus Dortmund. Ich bin tatsächlich etwa zu gleichen Anteilen in Münster und Dortmund (sind ja nur ~50 Autominuten entfernt). Aber: wo sollte ich meinen Zweitwohnsitz angeben? In Dortmund gibt es eine entsprechende Zweitwohnsitzsteuer (10% der Nettojahreskaltmiete) - aber ich zahl bei meinen Eltern doch ohnehin keine Miete, worauf wollen die die überhaupt anrechnen?
Ich muss ehrlich sagen, dass ich da auch überhaupt nicht durchblicke - warum ich z.B. überhaupt 2 Wohnsitze haben sollte, entgehen mir oder meinen Eltern da irgendwelche Vorteile? Man hört ja vieles, aber wirklich Ahnung hat dann keiner.
Spielt vor allem dafür ne Rolle, dass ich Wohngeld wohl nur bekäme, wenn ich meinen Wohnsitz in Münster als Hauptwohnsitz angebe.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2009 - 23:50:31    Titel:

erobique hat folgendes geschrieben:
Sorry, dass ich das wieder ausgrabe:

Ich studiere in Münster, komme aber aus Dortmund. Ich bin tatsächlich etwa zu gleichen Anteilen in Münster und Dortmund (sind ja nur ~50 Autominuten entfernt). Aber: wo sollte ich meinen Zweitwohnsitz angeben? In Dortmund gibt es eine entsprechende Zweitwohnsitzsteuer (10% der Nettojahreskaltmiete) - aber ich zahl bei meinen Eltern doch ohnehin keine Miete, worauf wollen die die überhaupt anrechnen?


Die im Mietvertrag vereinbarte Kaltmiete wird durch die Anzahl der dort gemeldeten Personen geteilt. Dadurch erhältst du deinen Anteil an der Miete, und damit auch den zu zahlenden Betrag an Zweitwohnsitzsteuer.

Zitat:

Ich muss ehrlich sagen, dass ich da auch überhaupt nicht durchblicke - warum ich z.B. überhaupt 2 Wohnsitze haben sollte, entgehen mir oder meinen Eltern da irgendwelche Vorteile? Man hört ja vieles, aber wirklich Ahnung hat dann keiner.


Es hätte nur steuerliche Vorteile, weil du dann die Kosten für die Unterhaltung einer Zweitwohnung aus beruflichen Gründen (bei nachgewiesenem anderem Lebensmittelpunkt) von deinem Brutto-Einkommen absetzen könntest, d.h. nicht versteueren müsstest.

Oder konkret: Für dich als Student ist das vollkommen irrelevant.

Zitat:

Spielt vor allem dafür ne Rolle, dass ich Wohngeld wohl nur bekäme, wenn ich meinen Wohnsitz in Münster als Hauptwohnsitz angebe.


Na dann. Wozu brauchst du einen Zweitwohnsitz?

Cyrix
erobique
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 379

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2009 - 00:11:37    Titel:

Wir wohnen gar nicht zur Miete, das ist ja das Ding.

Und warum ich einen Zweitwohnsitz brauche, das weiß ich ja auch nicht. Aber augenscheinlich haben fast alle einen - wenn ich meinen Hauptwohnsitz also in Münster habe und das mein einziger Wohnsitz ist, entsteht für meine Eltern da kein Nachteil (Kinderfreibetrag, Kindergeld, Hausratversicherung?)?
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2009 - 00:16:59    Titel:

Nein. Für Kindergeld/ -freibetrag ist nur relevant, wie alt und ob du in Ausbildung bist, nicht wo du wohnst. Und für die Hausratsversicherung deiner Eltern könnte es höchstens billiger werden, wenn die Anzahl der Personen, die für diese Adresse gemeldet sind, sinkt.

Allerdings wäre dann dein Hausrat in deiner zweiten Wohnung nicht versichert, sofern du nicht dort auch eine Hausratsversicherung abschließt.


Eine Zweitwohnsitzsteuer dürfte m.W. nur auf Mietwohnungen, nicht auf eigenes Wohneigentum anfallen...

Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum