Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Stellung Prädikat
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Stellung Prädikat
 
Autor Nachricht
JaSa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2008
Beiträge: 324
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2008 - 18:47:37    Titel: Stellung Prädikat

Hallo,


Ich frage mich gerade, wie die richtige Stellung aussieht.

Entweder:

Das neue ritterlich-höfische Ideal wurde vermittelt durch die Darstellung vorbildlicher Verhaltensweisen in den Ritterepen dieser Zeit.

Oder:

Das neue ritterlich-höfische Ideal wurde durch die Darstellung vorbildlicher Verhaltensweisen in den Ritterepen dieser Zeit vermittelt.


Ich würde sagen, dass die erste Möglichleit grammatisch korrekt ist. Ist die zweite Möglichkeit auch grammatisch richtig?



LG

JaSa
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2008 - 20:23:45    Titel:

Grammatikalisch richtig sind beide.
Nur ist der erste Satz auf den ersten Blick verstaendlicher, weil du schon vor dem Nebensatz auf den Punkt kommst.
JaSa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2008
Beiträge: 324
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2008 - 20:29:31    Titel:

Hallo Woodstock,

Danke für deine Antwort. Ich wundere mich gerade etwas. Meine Lehrerin in der 9. Klasse hat immer gesagt, dass man das Prädikat unter keinen Umständen an das Ende eines Satzes stellen soll.

Aber im Sprachgebrauch wird das ja andauernd gemacht, deswegen musste ich mal nachfragen Laughing .


LG

JaSa
oberhaenslir
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 781

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2008 - 14:04:29    Titel: Typisch für die deutsche Sprache ist die Klammerstellung

.

Das neue ritterlich-höfische Ideal wurde vermittelt durch die Darstellung vorbildlicher Verhaltensweisen in den Ritterepen dieser Zeit.

Oder:

Das neue ritterlich-höfische Ideal wurde durch die Darstellung vorbildlicher Verhaltensweisen in den Ritterepen dieser Zeit vermittelt.

Typisch für die deutsche Sprache ist die Klammerstellung des Prädikats, welche durch den Prädikatteil 1 (Hilfsverb) und den Prädikatteil 2 (Partizip) gebildet wird. Stilistisch besser ist deshalb dein zweiter Vorschlag – vorausgesetzt, dass der Klammerinhalt nicht überladen wird.

Der erste Vorschlag ist klar verständlich; er holpert aber leider, weil eben die übliche Klammerstellung nicht gebildet wird.

.


[/b]
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2008 - 15:08:48    Titel:

Whenever the literary German dives into a sentence, that is the last you are going to see of him
till he emerges on the other side of his Atlantic with his verb in his mouth.
(Mark Twain)

Beau
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2008 - 15:18:32    Titel:

Wie wahr. Very Happy
Das ist in der Tat das, was die meisten nicht-native speaker immer bemaengeln: dass man den ganzen Satz zu Ende hoeren muss, um zu erfahren, worum es ueberhaupt geht.
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2008 - 15:35:15    Titel:

... auch deswegen liebe ich Deutsch!
Woodstock hat folgendes geschrieben:
... bemaengeln... hoeren... ueberhaupt...

Wann wirst Du, Woodstock, mon ami, die Umlaute auf Deiner ausländischen Tastatur endlich finden?!

Beau
oberhaenslir
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 781

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2009 - 10:20:15    Titel: Für die drei Standarddeutsch ist die Klammerstellung richtig

.

"Das neue ritterlich-höfische Ideal wurde durch die Darstellung vorbildlicher Verhaltensweisen in den Ritterepen dieser Zeit vermittelt."


Für die drei Standarddeutsch ist die Klammerstellung typisch und richtig; der 2. Teil des Prädikats steht an der letzten Position des Hauptsatzes.

.
Zwanglos
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.10.2006
Beiträge: 2912
Wohnort: Taipeh

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2009 - 15:46:06    Titel:

@ Woodstock:

Auf einem Computer mit Windows sind Umläute bzw. das ß bzw. „Gänsefüßchen” auf folgende Weise zu schreiben:

- Eine der ALT-Taste drücken
- Eine Nummersequenz (auf dem NUM-PAD auf der rechten Seite, nicht die oben stehende Reihe von Nummern) eingeben, während man die ALT-Taste immernoch drückt
- ALT-Taste loslassen, et voila.

ALT + ...
132 = ä
148 = ö
129 = ü
142 = Ä
153 = Ö
154 = Ü
225 = ß
0132 = „
0148 = ”
0163 = £
0128 = €

Ausgebreitete Liste...

NB: Bei einem Laptop (oder etwas Ähnlichem), wobei das Numpad nur als eine mögliche Funktion von anderen Tasten zur Verfügung steht (ein klein aussehendes 1 steht zB bei meiner Tastatur auf der J-Taste) muss die sogennante "num lk" (number lock)-Funktion eingeschaltet werden, bevor das Numpad benutzt werden darf. Bei verschiedenen Computers gibt es unterschiedliche Arten und Weisen, wie man das tut - man muss das selber herausfinden...

Hope that helps... I use them all the time!
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2009 - 17:34:53    Titel:

Woodstock hat folgendes geschrieben:
Wie wahr. Very Happy
Das ist in der Tat das, was die meisten nicht-native speaker immer bemaengeln: dass man den ganzen Satz zu Ende hoeren muss, um zu erfahren, worum es ueberhaupt geht.


Weshalb es bei live-Übertragungen mit Dolmetschern fast immer zu Verzögerungen kommt.

"Later on, he wants to.. ehm.. his uncle, his aunt, his granny, aswell as his friends and colleagues, .. err call!" Wink

ja super!. schaunmerma, servus
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Stellung Prädikat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum