Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Urbildmenge eines Vektors über eine Matrix
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Urbildmenge eines Vektors über eine Matrix
 
Autor Nachricht
TobiasBe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2005 - 00:59:59    Titel: Urbildmenge eines Vektors über eine Matrix

Hallo alle zusammen!
Ich habe eine Weile nichts mit der Mathematik zu tun gehabt und versuche nun wieder reinzukommen, angefangen bei der Linearen Algebra.
Ich war auch ganz stolz auf mich als mir nach und nach das Wissen wieder einfiel, bis ich dann auf diese Aufgabe stiess:

Es sei s€R. Die lineare Abbildung f: R^6 -> R^5 habe bzgl. der kanonischen Basis die zugeordnete Matrix:

A:=

6 | 3 | 3 | 4 | 3 | s
2 | 0 | 1 | 2 | 0 | 1
2 | 1 | 1 | 1 | 0 | 1
-4 | 0 | -2 | -4 | s(s+1) | -2
6 | 1 | 3 | 5 | 0 | s+3

Bestimmen sie die Urbildmenge des Vektors b:= (1, 0, 1, s+1, 1)^t in Abhängigkeit von s.

Ich erinnere mich dunkel daran, das ich zum bestimmen einer Urbildmenge eine Inverse Funktion brauche, und überlege die Matrix zu invertieren, aber müsste sie dazu nicht quadratisch sein?
Allerdings wäre ich mir dann immer noch nicht sicher wie ich von dort weitermachen müsste...
Eine helfende Hand würde ich sehr schätzen, danke sehr. Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Urbildmenge eines Vektors über eine Matrix
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum