Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Isomorphiesätze bei Ringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Isomorphiesätze bei Ringen
 
Autor Nachricht
nafets
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.12.2004
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2005 - 19:47:53    Titel: Isomorphiesätze bei Ringen

Hallo zusammen,

heute gibt es etwas Algebra. Folgende Aufgabe:
Zitat:
Sei R ein kommutativer Ring mit 1. Ein Ideal von R ist eine Teilmenge I "Teilmenge" R sodass für alle a,b "Element" und r "Element" R gilt, dass a-b "Element" I und r*a "Element" I.

Zeigen Sie, dass R/I ein Ring ist.


Wie gehe ich denn da ran?


Danke im Voraus,

Stefan
Gast







BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 08:54:00    Titel:

Hi Stefan,

also grundsätzlich: um nachzuweisen, dass etwas ein Ring ist, solltest du einfach die Ringeigenschaften nachweisen. Ein Ring ist abgeschlossen bzgl. + und *, hat additive Inverse und (wenn es ein Ring mit 1 ist) ein neutrales Element der Multiplikation. Ich hoffe ich hab keine Eigenschaft vergessen, aber die kannst du ja sicher in der Vorlesung nachlesen.

Gruß Waldemar
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Isomorphiesätze bei Ringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum