Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welche Stifte und welches Papier?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Welche Stifte und welches Papier?
 
Autor Nachricht
Depeche24
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 20:40:03    Titel:

Descartes hat folgendes geschrieben:
staesiof hat folgendes geschrieben:
Wirt.-Inf.07 hat folgendes geschrieben:
Mal ne blöde Frage aber warum benutzt ihr nicht einfach einen stinknormalen Kulli zum schreiben?


Willst du Fingerkrebs bekommen?


Darf ich mal fragen, was denn bitte Fingerkrebs sein soll? Rolling Eyes


http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbertreibung
Justav
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 2699

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 20:41:45    Titel:

Zitat:
Füllhalter wollte ich mir auch kaufen, aber die haben nur diese Grundschul-Füllhalter und irgendwelche "Gelschreiber".


Ich habe gehört die Firma Mont Blanc bietet auf diesem Feld gute Produkte an. Wink
WhichMan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 20:46:12    Titel:

Ich glaub dass sieht nur so aus wie Krebs / man stellt sich das eben nur so vor. In Wirklichkeit ist deine Hand koplett voller tintenflecken, druckstellen zwischen den Fingern (Hämatome) schirfwunden am Handballen wegen dem schlechten Papier und von den Bakterien unter den Nägeln - Ach hör mir doch auf.... .

Also ich hab ja nichts gegen gutes Equipment auch wenn mir mein Blanko Papier reicht - es ärgerte mich immer, wenn mal nur ein halber Satz auf nem Ganzen Blatt stand, dass dann gleich widerum in den Müll wandert (verschreibe mich aber auch gerne mal) -
Gegen gute tools gibs nichts zu sagen, besser ist^s
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6280

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 20:50:28    Titel:

KamiKami hat folgendes geschrieben:

P.S. Meine Stimme zum Thread des Jahres, ist schon mal sicher. Laughing
Keine Chance, da der Thread mit den Schichtarbeitern weit vorne liegt. Laughing

Zuletzt bearbeitet von J.C.Denton am 25 Nov 2008 - 21:13:28, insgesamt einmal bearbeitet
WhichMan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 21:00:12    Titel:

Zitat:
Thread mit den Scichtarbeitern weit vorne liegt


Was ist das Sci... hä???
baco
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 21:53:40    Titel:

schichtarbeiter...die absolut dominierende Menschenrasse auf diesem Planeten....haben das meiste geld, die schönsten frauen, tollsten häuser, etc...blablalba...achja..die schichtarbeiter haben euren block hergestellt. das sogar in 3 schichten!!! achja und während die das tun, haben die immer 5 bier intus. sind aber alles hauptschüler.

p.s.hab ich so gehört.
KamiKami
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 1863
Wohnort: Hier nicht mehr aktiv!

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 22:17:19    Titel:

Zitat:
die absolut dominierende Menschenrasse auf diesem Planeten


Laughing Also mit diesem Punkt hast Du sogar Ansatzweise Recht. Sie finden sogar schon Einzug in den Stift & Papier Thread.

Ergo: Die sind nie und nimmer todzukriegen, wobei, mir sind die sympathisch. Wink

Gruß
WhichMan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 22:21:02    Titel:

Naja das ist jetzt zwar nicht sehr Sinnreich, aber nach meine Vorlesungen fühl ich mich auch oft so, als hätt ich grad 5 getrunken.
Ich glaub die Jungs haben ne Menge auf n Kasten.
anfaenger
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2008 - 14:49:34    Titel:

Hab mir heute mal einen College-Block von Clairefontaine gekauft. Und man merkt wirklich einen Unterschied zu den anderen "normalen" Blöcken. Das liegt glaube ich daran, dass das Papier dicker ist als andere.
Tutesjuliaan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 383

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2008 - 01:50:41    Titel:

Ein wundervoller Thread, mein Herz geht mir auf! Ich möchte ein paar Teilnehmer küssen - seht ihr, auch das eine mit einzukalkulierende Größe.

Ich schreibe übrigens stets auf weißem Papier, ob zum Rechnen oder Schreiben. Ich hasse Grenzen. Oft schreibe ich auch auf den Tisch.
Etliche Stifte habe ich schon ausprobiert, manchmal hat mein Füller einen schlechten Tag und meine Klausur muss ich in 5 verschiedenen Stabilostiftfarben abgeben, weil ich mich nicht darauf einigen kann, welcher Abnutzungsgrad der Miene den Knubbel an meinem rechten Mittelfinger am Wenigsten wachsen lässt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Welche Stifte und welches Papier?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Seite 11 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum