Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wo lernen an der Uni Mannheim?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wo lernen an der Uni Mannheim?
 
Autor Nachricht
Tsch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.04.2008
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2009 - 14:50:43    Titel:

wie wäre es mit deinem zimmer und einem schreibtisch, immer wieder geil wie leute sich überall nen lernplatz suchen....

was spricht eigentlich gegen das zuhause lernen????????????
VIp3ro0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2009 - 15:54:21    Titel:

Hmm, der einzige Grund der wirklich triftig ist sind die Nachbarn. Ist das bei dir wirklich so schlimm?

"Zu wenig Platz" - Wie groß ist dein Zimmer, 6 m²? Ich habe auch kein großes Zimmer, zum Lernen reicht der Platz aber allemal.

"Unaufgräumter Schreibtisch" - Den kann ma aufräumen -> Problem gelöst Wink

"Fehlende Fachbücher" Kann man in der Lehrbuchsammlung ausleihen

"Ablenkung durch alles mögliche" Durch was genau? Wen die Chatprogramme zu sind, der Fernseher aus und du die Bücher auf dem Schreibtisch vor dir hast, was lenkt dich dann noch ab?
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2009 - 17:35:26    Titel:

Ich bin eigentlich auch begeisterter Bib-Lerner. Klar, es gibt Telefon, ICQ und Co. aber ein persönliches Gespräch bei ner Frage ist einfach durch nichts zu toppen und das geht in der Bib nunmal perfekt.

Die Ablenkungen sind mir persönlich zu Hause auch zu Viele. Sicher ist das eine Sache der Disziplin ... aber hey, man ist auch nur n Mensch. Wink
Asterisque
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 576
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2009 - 17:43:09    Titel:

Ohje, wie kann man sich wegen absoluten Nichtigkeiten so künstlich aufblasen?!

Solange man niemandem damit schadet, kann wohl jeder tun wonach ihm beliebt. Und bei den einen heißt das zuhause lernen und bei den anderen eben in der Bib.

Ich lernen auch nur in der Bib. Und ja, mit Disziplin hat das bei mir ganz sicher was zu tun. Aber wo ist das Problem? Ist doch schön, wenn ich einen Weg gefunden hab, der mich auch zu diszipliniertem Lernen bringt.
Ich brauche fürs Lernen zig Bücher und vor allem Kommentare. Ganz ehrlich, wenn ich die alle zuhause hätte, dann müsste ich so reich sein, dass ich wohl eher nicht mehr studiert hätte. Zudem nutze ich oft Datenbanken, die ich zuhause nicht kostenlos nutzen kann.

Und hey, es ist auch schön auch noch andere Menschen zu sehen, oder nicht? Wir haben feste Zeiten zu denen wir uns zum Mittagessen oder Kaffee treffen und wer will, der kommt. Und ansonsten lernt jeder irgendwo in der Bib 6 bis 8 Stunden. Ich sehe da kein Problem.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wo lernen an der Uni Mannheim?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum