Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Präsentationsprüfung im Fach Geschichte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Präsentationsprüfung im Fach Geschichte
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Mai 2005 - 15:19:34    Titel:

@Gast:
Vielen Dank für diese Auswahl. Aber mein "anspruchsvoller" Lehrer wird sicher bemängeln, dass die Themen nicht "problematisch", sprich als Fragestellung, formuliert worden sind. Wink

Und außerdem wird er kritisieren, dass sich die Themen vordergründig in einem geschichtlichen Block bewegen.

Und zu den GFS: Man darf keine Themen auswählen, die mit GFS identisch sind ... wunderbar nicht? Wink

Hätte hier jemand vielleicht noch ein paar Vorschläge in Bezug auf Amerika, Bismarck, den Islam oder das Judentum bzw. den Konflikt zwischen letzteren beiden?
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Mai 2005 - 18:24:44    Titel:

Der verbindliche Abgabetermin ist in ganz Ba-Wü der selbe.
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Mai 2005 - 18:50:46    Titel:

Das hilft mir nur unwesentlich. Denn WIR müssen die Themen bis nächsten Freitag einreichen ....
Gast







BeitragVerfasst am: 06 Mai 2005 - 19:16:22    Titel:

ja und? hab auch nie was anderes behauptet! wir mussten die auch schon vor 2wochen abgeben, und? wo liegt das problem???
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Mai 2005 - 20:45:58    Titel:

hat jemand noch vorschläge für sport??
Gast







BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 12:29:42    Titel:

Hier dürfte zwangsläufig das eine oder andere Missverständnis auftauchen, wenn sich niemand anmeldet, und alle User hier lediglich "Gäste" sind .... Wink Laughing
Gast







BeitragVerfasst am: 09 Mai 2005 - 16:11:57    Titel:

Bei uns ging auch das Gerücht um, dass keine GFS-themen in der Präsentationsprüfung verwendet dürfen. Ich hab bei der Schulleitung nachgefragt, es ist definitiv nicht richtig: Auch GFS-Themen dürfen eingereicht werden, allerdings muss dies vermerkt sein. Die Anforderungen an die Präsentation sind in jedem Fall höher.
Gast







BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 11:59:26    Titel:

So ein weiterer Gast Smile

ich werd ebenfalls geschichtspräsprüfun haben, bisherige angedachte themen:

nürnberger prozesse (danke für den tipp da oben)
IRA
ETA
Che Guevara

über Kuba-Krise hatte ich schon ne GFS gehalten Sad

was immer unglaublich gut ankommt ist lokal bezogene themen... sowas wie judenverfolgung im heimatort...
gast (nochmal :))
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Mai 2005 - 12:38:10    Titel:

so der gleiche wie grade eben nochmal:

das einfachste ist glaub ich sich zu überlegen über welchen zeitraum man die prüfung halten will und dann bei wikipedia die entsprechenden jahrzehnte nach ereignissen durchsuchen (z.B. 50er: http://de.wikipedia.org/wiki/1950er )

jetzt kamen mir als zusätzlichen themen
auschwitz
woodstock
tschernobyl
der sputnick-schock
ölkriese 73 in deutschland
die watergate-affäre
perestroika
glasnost
bill clinton
Chrissi.L.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Haigerloch

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 17:06:40    Titel: Reli Präsentation

Also ich hab reli 4 stündig, meine Rhemenvorschläge wären:

Jesus in der Kunst

historisch Kritische Methode angewendet auf die Schöpfungsgeschichte

oder
Jesus im Islam

hoff des hilft jetzt jemand weiter!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Präsentationsprüfung im Fach Geschichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum