Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur NRW
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur NRW
 
Autor Nachricht
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2009 - 12:47:44    Titel:

gelöscht


Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:49:57, insgesamt einmal bearbeitet
Borussin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2009
Beiträge: 81
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2009 - 14:33:24    Titel:

In NRW MUSS man aber definitiv kein Mathe im Abi haben..

Ich hatte z.B. Bio LK und Chemie Gk mündlich..

Bio Gk.. also die Prüfungen von diesem Jahr, was ich so von Gklern gehört hatte.. haha. lächerlich. Dafür braucht man gar nicht mal soviel zu können, man muss bloß im Unterricht mal n bisschen zuhören.

Man muss übrigens auch kein Englisch im Abi haben.. oder man kann auch ohne Deutsch im Abi rauskommen.

geht natürlich nur nicht alles auf einmal Wink
Jiub
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 333

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2009 - 15:16:19    Titel:

pillpoppin hat folgendes geschrieben:

das meine ich auch, wer mathe kann, der hat es mit physik einfacher, da man bei bio und chemie sehr viel fachwissen braucht,

Ich hab Physik Lk und Bio Gk (nur noch mündlich)
In Biologie muss man im Notfall halt "auswendig lernen" um eine gute Note zu bekommen, dementsprechend kann jeder gut in Bio sein. Wenn ich mir die Klausuren da so anschaue, meist wirklich einfach..

Physik, ok sollte auch nicht unbedingt schwer sein, aber vllt kanns in den Klausuren dafür paar Probleme mehr geben, da man halt nicht nur einfach auswendig lernen kann, sondern evtl selber Sachen herleiten muss. Insgesamt können aber einem diese "logischen Zusammenhänge" schwerer fallen.

Auf jeden Fall kann man sich in beiden Fächern immer gut auf den Unterricht vorbereiten, sodass jmd. mit wenig Vorwissen, auch gute Noten erhalten kann.
Persönlich würde ich dennoch Bio bevorzugen. Bei mir ist es der gechillteste Unterricht, den ich je hatte... und dann noch 12 Punkte Oo,
dabei lern ich sehr wenig ( mache hier und da die Hausaufgaben und hab so meist den Überblick)
Kann evtl. auch am Lehrer liegen, aber das ist schon beim 2ten so....
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2009 - 15:52:09    Titel:

gelöscht


Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 10:49:31, insgesamt einmal bearbeitet
Deutscher92
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2008
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 16:02:45    Titel:

Danke für die ganzen infos!

Wenn ich das richtig verstehe muss ich in nrw also mindestens eine nw neben mathe belegen,muss diese aber nicht als lk,sonern nur als gk nehmen.Das hört sich ja schon mal nicht schlecht an!!!

Wie ist es mit informatik,wird ja auch als nw-fach geführt,kann man auch das belegen statt bio,ch oder ph,sofern die schule das anbietet in der oberstufe?
test321
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 16:06:08    Titel:

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von test321 am 23 Aug 2009 - 11:01:09, insgesamt einmal bearbeitet
lavauzelle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 21:27:25    Titel:

Letztes Jahr konnte man Informatik nur als zweite Naturwissenschaft neben PH/CH/BIO belegen, als einzige neben Mathe war das nicht möglich.
Meli1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2009 - 23:03:46    Titel:

Soweit ich weiß, ging das mit Infomatik als NW neben Mathe an unserer Schule.
Mathe muss man schriftlich nehmen, IT nur mündlich. Jedoch musste auch ein Prüfungsfach den naturwissenschaftlichen Bereich abdecken, also entweder Mathe oder IT mit ins Abi, wobei IT bei uns wiederum auch nur als 4. Prüfungsfach ging (hat auch nur eine gemacht, die war dann auch die einzige, die IT schriftlich in der OS wählen musste)
Ich persönlich finde Physik ist mehr als nur Formeln einsetzen, vorallem in Klausuren mussten wir immer weitaus mehr (be)schreiben als rechnen, da gins meistens um Zusammenhänge und Herleitungen. Aber wenn du Physik nur als "Mittel zum Zweck" wählst, wirst du es ja wohl kaum schriftlich nehmen, von daher würd ich dir nicht von Physik abraten, weil mündlich wieder andere Anforderungen gestellt werden als schriftlich, also auch ohne Vorwissen und besondere Kenntnisse durchaus machbar... zu Bio und Chemie kann ich dir leider nichts erzählen
-Toboss_92
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2009
Beiträge: 50
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2009 - 15:02:56    Titel:

bei uns, und an den meisten schulen glaub ich auch, kann man info nur als zweite nw wählen, also nur che/bio/ph + info,
aber ich bin mir nicht sicher, wie es an anderen schulen gehandhabt wird
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur NRW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum