Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studienplatz bekommen, aber Bundeswehr kommt in die Quere!
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studienplatz bekommen, aber Bundeswehr kommt in die Quere!
 
Autor Nachricht
JohnnyCash
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2009
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 11:40:37    Titel: Studienplatz bekommen, aber Bundeswehr kommt in die Quere!

Habe einen Studienplatz bei der Universität Stuttgart für Verfahrenstechnik bekommen. Zulassungsbescheid und alles abgeschickt und die Bestätigung erhalten. Jetzt will mich aber die Bundeswehr zur Nachmusterung rufen, da ich aufgrund einer Verletzung am rechten Bein vorrübergehend freigestellt wurde. Das Einschreiben muss bis 9. September 2009 eingegangen sein. Die Bundeswehr will mich am 7. September 2009 mustern. Soll ich mich trotzdem schon einschreiben oder bekomme ich dann Probleme?


Danke für die Kommentare!
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 11:42:37    Titel:

Wenn du gezogen wirst mach deinen Grundwehrdienst und nächstes Jahr wirst du bevorzugt zugelassen, wenn du an der Uni die Zulassung vom Vorjahr zeigst. Dir dürfen wegen eines geleisteten Dienstes keine Nachteile beim Studienplatz entstehen.
JohnnyCash
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2009
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 12:40:45    Titel:

Es besteht aber auch die Möglichkeit ausgemustert zu werden, da ich einen hohen Blutdruck habe. Werde mir dafür auch vom Arzt die Bescheinigung einholen. Ich bin mir unsicher, ob ich mich einschreiben soll. Das Studium dieses Jahr anzufangen wäre natürlich nicht schlecht.
JohnnyCash
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2009
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 14:09:24    Titel:

Habt ihr ähnliche Fälle, bei denen ihr euch um die Ausmusterung bemüht habt? Oder habt ihr ein Jahr in Kauf genommen und nach Zivi/ Bund studiert?

Ist der Einstieg nach einem Jahr Bund/Zivi sehr schwer?
phoebetron
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2009
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 16:23:05    Titel:

Wieso sollte der Einstieg schwerer sein? Wird genau so, wie wenn du jetzt anfangen würdest. Ich mach auch erst Zivi, obwohl ich bereits einen Platz habe. Smile
Smoin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 16:37:21    Titel:

Wenn du Zivi oder Bund machst, bist halt ein Jahr weg von lernen und Schule und so... und in einem Jahr vergisst man viel! Musst nur daran denken, wie viel man schon nach 6 Wochen Sommerferien vergessen hat...
Ich würd dir raten dich unbedingt um ne Ausmusterung zu bemühen!
Germii
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 16:58:16    Titel:

ich hatte das selbe problem,
habe mich letzten donnerstag ausmustern lassen!

versuch so viele atteste wie möglich zu besorgen!!!
Germii
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 17:00:07    Titel:

JohnnyCash hat folgendes geschrieben:
Es besteht aber auch die Möglichkeit ausgemustert zu werden, da ich einen hohen Blutdruck habe. Werde mir dafür auch vom Arzt die Bescheinigung einholen. Ich bin mir unsicher, ob ich mich einschreiben soll. Das Studium dieses Jahr anzufangen wäre natürlich nicht schlecht.


als ich bei der musterung war, habe ich dort auch einen kennengelernt, der hohen blutdruck hatte, er wurde ausgemustert!! jedoch hat er gemeint das er auch medikamente deswegen genommen hat usw
!!!

viel glück!!
JohnnyCash
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2009
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 22:03:31    Titel:

Ja die Zeit nach der Schule... lernen könnte ich mir gerade kaum vorstellen, aber noch weniger nach einem Jahr Zivi/Bund.

Ich versuche auf jeden Fall ausgemustert zu werden. Gehe am Montag zu einem Arzt meines Vertrauens Wink hoffentlich kann der mir hohen Blutdruck bescheinigen. Hoffe mal, dass ich keine Medikamente nur aufgrund des Versuchs ausgemustert zu werden.

Habe schon bei der Erstmusterung einen hohen Blutdruck vorgetäuscht (Cola, Kaffee), jedoch ist er wirklich ein bisschen erhöht.

Gibt es noch andere Möglichkeiten ausgemustert zu werden.

Habe gehört chronische Kopfschmerzen und Rückenprobleme seien nicht nachzuweisen....
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4452

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2009 - 22:13:13    Titel:

Smoin hat folgendes geschrieben:
Wenn du Zivi oder Bund machst, bist halt ein Jahr weg von lernen und Schule und so... und in einem Jahr vergisst man viel! Musst nur daran denken, wie viel man schon nach 6 Wochen Sommerferien vergessen hat...
Ich würd dir raten dich unbedingt um ne Ausmusterung zu bemühen!

Du Flachpfeife. Da sieht man, dass du in der Schule nix gelernt hast. Wenn du Integralrechnung einmal verstanden hast, wirst du einen leichten Einstieg haben. Wenn du sie nicht verstanden hast, solltest du dir sowieso überlegen, ob du fürn Studium geeignet bist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studienplatz bekommen, aber Bundeswehr kommt in die Quere!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum