Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fernstudium ?....
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fernstudium ?....
 
Autor Nachricht
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2009 - 18:02:42    Titel:

Ich will natürlich keine Träume zerstören, aber du solltest unbedingt eine gute Alternative parat haben, falls es mit dem Spieledesign nichts wird..
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2009 - 02:51:57    Titel:

zwischen spieleprogrammierung und einer grafik für eine homepage (das kann man auch nicht graphic design nennen) liegen WELTEN!!!! hast du irgendeine ahnung von spieleprogrammierung? wie sehen deine computergraphik kenntnisse aus? hast du schon mal was mit game engines programmiert? hast du ahnung von algorithmen? von codeoptimierungen? ....
wenn du noch nie ein spiel programmiert hast, kannst du eigentlich auch noch gar nicht sagen, ob dir das spaß machen würde und vor allem ob du überhaupt dazu fähig bist. nur weil man spiele gerne spielt, ist man noch lange nicht in der lage, sowas selbst auch umzusetzen (die ganzen zocker, die informatik studieren, weil sie WoW so toll finden, brechen nach ein paar wochen in der regel das studium wieder ab)
Snupe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2009 - 21:56:50    Titel:

...1) Mir würde das Game designer spass machen !!
2) ich weiß was das für ne arbeit ist war öfters bei veranstaltungen z.b Tag der offenen Tür u.s.w
3) Wie gesagt ich kenn mich mit Homepage kram aus dazu kann ich noch HTML ...deshalb weiß ich schon in der art was coden ist also...
3) Welten liegen dazwischen nicht da musst du mal genauer gucken was...was ist Wink sicher ist da ein unterschied aber wenn man auf das eine LUST hat ....hat man auch aufjedenfall auf das andere auch lust und das weiß ich !!!
4) Woher weißt du das ich so gerne Games... spiele ? früher hatte ich die zeit dafür heute leider nicht mehr also ka woher du die infos hast....
5) Naja nicht mein problem für deine *WOW zocker* ist ihre sache was sie machen.
Serenada
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2009
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2009 - 19:14:38    Titel:

Hallo!

Es ist super, dass du schon so klare Vorstellungen von deinem späteren Beruf hast, denn nur so beachtest du auch die Qualifikationen, die du dafür aufbringen musst. Tatsächlich ist es selbst in diesem Bereich so, dass viele die Hochschulreife verlangen, auch wenn dem gegenüber nicht immer ein Studium abgeschlossen werden muss. Teilweise geht dies nämlich auch berufsbegleitend und wird von manchen Unternehmen sogar unterstützt und ist gern gesehen.

Das Abitur an der ILS nachzuholen, ist sicher ein ganz guter Weg, dennoch musst du hierfür sehr viel eigenen Durchhaltewillen beweisen. Hast du bereits etwas von der Externenprüfung gehört? Möglicherweise entspricht diese deinen Vorstellungen? Voraussetzung ist jedoch, dass du mindestens 19 Jahre alt bist-hast du das Alter bereits erreicht?

Viele Grüße
Serenada
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2009 - 20:27:49    Titel:

Snupe hat folgendes geschrieben:
...1) Mir würde das Game designer spass machen !!
2) ich weiß was das für ne arbeit ist war öfters bei veranstaltungen z.b Tag der offenen Tür u.s.w

ich frag nochmal: hast du schon JEMALS ein spiel programmiert? am tag der offenen tür macht einem so ziemlich alles spaß - da wird man nämlich BESPASST vom veranstalter, dafür ists ja ein tag der offenen tür Rolling Eyes (wobei ich mir nicht wirklich vorstellen kann das spieleschmieden einen wirklich blick hinter ihre kulissen erlauben. bei welcher firma war der tag denn?)
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2009 - 20:55:01    Titel:

Ich will ja eigentlich nix sagen, aber: Für mich klingt das hier irgendwie sowas von naiv, das gibts garnicht! Wink
Snupe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 01:45:14    Titel:

Serenada@
Den Willen habe ich Wink spiegelt sich auch in mein Leben ab ...das was ich mir in den Kopf setze...kann man schwer weider weg machen..aber danke für dein Verständnis


erdbeere_@ ich weiß was dein Ziel ist ...es ist das du mich von diesen weg abdrängen willst .....mit Argumente die zimlich billig sind....

Nehmen wir mal an ich hab bis jetzt noch kein spiel Programmiert....was jetzt ? ....meinst du sowas kann man ab 18 Jahren nicht mehr lernen ? weißt du überhaupt wie alt die leute sind die da arbeiten im bereich Game designer ....fast alle sind 24+ ......weißt du warum ?....weil sie wie auch andere nicht von klein an mit programmierung was gemacht haben....nicht das sie es nicht wollten sondern keine zeit .....davor war die Qualifikations Zeit !!! d.h erstmal ein Abi machen dann mal weiter sehen....

Also.....mehr muss ich auch nicht sagen ^^


Gruwe@ was findest du so naiv ? .....das ich mein abi machen will und + ne Qualifikation in C# und danach weitere Qualifikationen ? und irgendwann mal im Bereich Game Designer tätig sein werde ?

Das nennst du naiv ? ich würde sowas nicht naiv nennen....sondern ein *VERDAMMT GUTEN PLAN*
Klunki
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2007
Beiträge: 2782

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 02:03:20    Titel:

Snupe hat folgendes geschrieben:
....fast alle sind 24+ ......weißt du warum ?....weil sie wie auch andere nicht von klein an mit programmierung was gemacht haben....


Ähm ... was? Deine Begründung, warum die Leute so alt sind ist, weil sie nicht früh mit programmieren angefangen haben?
Und ich hät jetzt gewettet, dass sie so alt sind, weil sie schon länger auf dieser Welt sind ... so kann man sich täuschen.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24255

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 02:12:34    Titel:

Lasst ihn doch.

Der Junge ist selbst für sein Leben verantwortlich. Er wurde ausreichend und eindringlich genug gewarnt. Wenn er dennoch einen so schmalen Grad begehen will, was seine berufliche Ausrichtung angeht, so ist es seine eigene Entscheidung, die in seiner Verantwortung liegt. Und sollte es schief gehen, so ist auch nur er daran Schuld...

Cyrix
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2009 - 08:24:25    Titel:

naja, aber wenn er es nicht schafft, muessen wir sein hartz iv bezahlen. da schreib ich mir lieber einmal mehr die finger wund Wink

@snupe: richtig, leute, die in der game industry ARBEITEN sind meistens 20+ ABER bei spieleschmieden wird man nicht angestellt ohne das man schon ein professional ist. diejenigen, die dort arbeiten, haben seit 10 oder mehr jahren erfahrung in der spieleprogrammierung. und da ist es nicht mal eben mit C++ oder Java lernen getan. programmieren kann man in 2 wochen lernen, ein spiel zu programmieren kann hingegen JAHRE dauern! man muss fit sein in mathe, physik, graphic design, aber auch in psychologie und wirtschaft (etwas abhaengig vom game genre). daneben muss man auch die tools richtig gut kennen wie blender oder die irrlicht engine. sowas lernt man nicht in einem c++ kurs und schon recht nicht im abi. sowas lernt man z.t. in einem informatik-studium, aber auch hier gilt, das man extrem viel privat machen muss, um ueberhaupt gut genug zu werden fuer ein praktikum bei den spieleschmieden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fernstudium ?....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum