Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Informatik Studium ohne Informatik an der Schule ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Informatik Studium ohne Informatik an der Schule ...
 
Autor Nachricht
fearchucknorris
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.09.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2009 - 22:23:33    Titel: Informatik Studium ohne Informatik an der Schule ...

Hallo Leute,

ersteinmal zu meiner Situation: Ich habe noch Zeit bis zum Studium, komme jetzt in die 13.(hab im Moment noch Ferien Very Happy ) und wohne in Bayern. Ich habe nach dem Abi (bzw. Zivil-/Wehrdienst) vor Informatik zu studieren (nicht unbedingt "reine" Informatik, eher Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik wäre auch ne Möglichkeit, mal schaun, ich habe ja noch Zeit).
Nun gibt es dummerweise an unserer Schule keinerlei Informatikunterricht - geschweige denn einen Informatik LK.

Jetzt stellt sich für mich ja irgendwann die Frage der Studienplatzwahl, und hierzu würde ich gerne wissen, ob ich eventuell eher hier in Bayern studieren sollte. Schließlich ist es hier üblich, das keine/nur geringe Info-Vorkenntnisse vorhanden sind, während in anderen Bundesländern die Schüler zumindest Info an der Schule, wenn nicht sogar Info-LK hatten.

Oder ist dieser "Wissensvorsprung" so gering, dass es für die Studienortwahl keinerlei Relevanz hat?
just_phil
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 1006

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2009 - 22:28:07    Titel:

ob der wissensvorsprung eine relevanz hat, vermag ich nicht zu beurteilen, ich hatte jedoch auch keinen informatik-kurs in der schule (wohl aber großes interesse an der materie) und habe dadurch keine nachteile bisher. studiere auch angewandte informatik und die wenigsten bei uns hatten einen informatik-gk oder gar -lk.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2009 - 22:30:37    Titel:

Das Schulfach Informatik hat üblicherweise mit der Wissenschaft Informatik, wie man sie im Studium hat, nicht viel zu tun.

Hier gibt es einen ersten Eindruck was Informatik wirklich ist:
http://www.pms.ifi.lmu.de/eignungstest/
http://www.tu-chemnitz.de/fsrif/selbsttest01/


Grundsätzlich gilt: Die Studiumsentscheidung sollte man nicht von den Schulfächern abhängig machen.
Argi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.03.2007
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2009 - 22:57:34    Titel:

Ja, mach dir keinen Kopf. Informatik als Schulfach oder Programmierkenntnisse sind definitiv keine Voraussetzung, sie können ein Vorteil sein, manchmal aber auch ein Nachteil.

Wenn du gut gerüstet sein willst, lege deine Bemühungen auf Englisch (die meisten Quellen sind Englisch) und vor allem Mathematik.
fearchucknorris
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.09.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2009 - 23:09:14    Titel:

Gut, alles klar, danke für ich Antworten.
Dieser 1. Link zum Selbsttest werde ich morgen mal in Angriff nehmen, der 2 war ja nicht soo anspruchsvoll, hat nicht mal die Hälfte der veranschlagten Zeit gedauert.
Englisch kann ich ausreichend denk ich mal (auch für meine Mathe-Facharbeit hab ich mir Englische Literatur besorg, weil die einfach deutl. günstiger war Wink ) und Mathe sollte auch nicht das Problem sein, habe zumindest bei uns im Mathe-LK keinerlei Probleme.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Informatik Studium ohne Informatik an der Schule ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum