Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

sporttest bei der bundeswehr !
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> sporttest bei der bundeswehr !
 
Autor Nachricht
Mellni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2005 - 14:10:39    Titel:

Also mach ich dann beim Bund Chrunches... also wenn ich im Oktober anfange, den Test mit den bösen Sit-ups hab ich ja schon hinter mir!?!
agerius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2005 - 14:12:57    Titel:

tatjana1 hat folgendes geschrieben:


Hi!
Wer meckert den hier? Laughing
Ich gehe mal davon aus, dass Du mich nicht gemeint hast. Wink
Du hast Recht der Weitsprung hat es in sich. Schön das es vielen so geht.
So fühlt man sich nicht ganz so dämlich weil man ihn nicht schafft.
Jeder hat halt so seinen Schwierigkeitsgrad. Smile

Hast Du einen Tipp für die Wende beim Pendellauf?

Gruß
Tatjana1


Du musst bei der Wende an der Linie einen Bogen machen,so nimmst du den Schwung mit...


mfg

agerius
BlondAngel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Fröndenberg

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2005 - 23:55:16    Titel:

Danke schön!!!!!!!!!

Naja, hab mir fest vorgenommen es hin zu bekommen.. Gehe nu extra morgens laufen..

Mach ich mich evt umsonst verrückt?

Die leutz die ich so kenn, können mir nich weiterhelfen, da es bei ihnen zu lang her is..

Wie is das mit den eignungstest?
Ich frag mal so, wann rasselt man da durch?
Möcht üben, üben, üben...
Hab nämlich wenn es um so viel geht prüfungsangst..

Gruss BlondAngel
tatjana1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2004
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 09:15:56    Titel:

@BlondAngel

Was die Sportseite betrifft kannste unter diesen Webside's genau nachsehen was gefordert wird.
Und auch ein paar Testaufgaben für den Computertest sind vorhanden:

http://www.bundeswehr-karriere.de
http://www.bundeswehrforum.de

Viel üben, streng Dich an, dann schaffst Du das auch. Smile

Gruß
Tatjana1

P. S.: @headnut @agerius

Danke für die Tipps! Ich werde sie beherzigen. Hoffentlich hilft es was. Very Happy
Ich habe immer eine "eckige" Wendung gemacht und war daher zu langsam.

Gruß
Tatjana1
Mellni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 11:15:34    Titel:

Kleiner Tipp zum Pendellauf...
zieht eure Schuhe aus, dann habt ihr mehr halt auf dem Boden, mit Schuhen rutsch man sehr schnell, bei meinem Test sind einige auf die Nase gefallen Rolling Eyes
Melody
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 16:16:59    Titel:

Aber ist es denn nicht gerade besser, wenn man rutscht, dann kann mann doch ein Stück bis zur Linie rutschen und sich dabei schon umdrehen ??!!???
Mellni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 11:45:52    Titel:

Das würd ich mal gerne sehen, wenn man sich beim Pendellauf während des rutschens umdreht und wieder zurück läuft, da hast du doch keinerlei Schwung... und ob man Zeit zum rutschen hat... naja, ich zumindest hatte die Zeit nicht und wenn man erstmal rutscht ist es echt nicht einfach sich wieder abzustoßen... Ist zumindest meine Meinung aus der Erfahrung raus, vielleicht mit Schuhen die nicht rutschen... aber so ziemlich jeder Schuh rutscht auf dem Untergrund... Wenn man die Möglichkeit hat, vielleicht sollte man dann mal vorher in ner Turnhalle üben..
Luwi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 14:28:56    Titel:

Du musst bei der Wende deine "Kiste" Wink direkt herumreißen und sofort wieder in die Laufrichtung schauen.
Ich persönlich würde die Schuhe bei dem Test nicht ausziehen, sondern die Sohle vorher mit etwas Schmiergelpapier anrauen!
Wenn ihr sie mit dem Lappen, der meist neben der Bahn liegt, nassmacht, dann nur ganz etwas. Sonst ist es noch rutschiger!


Lg
Luwi
Mellni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 14:46:48    Titel:

Bei meinem Test gab es leider keinen feuchten Lappen und manche sind ganz schön auf die "Stürze geschnauzt" Laughing
tatjana1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2004
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2005 - 11:00:04    Titel:

Eben. Das hatte ich ja auch geschrieben: Um keine "Hütchen/Stangen"! Wink
Ich glaube es kommt auch drauf an wer prüft.

Allen ein superschönes sonniges Wochenende und nicht so viel büffeln! Laughing

Gruß
Tatjana1
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> sporttest bei der bundeswehr !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 3 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum